ACHTUNG! Ihr Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Navigation nutzen zu können.

Xara Designer Pro X

Design-Komplettlösung in neuer Version

Berlin, 17. August 2012 – Die neue Kreativ-Suite Xara Designer Pro X vereint die Funktionen von MAGIX Foto & Grafik Designer und MAGIX Web Designer Premium. Sie bewerkstelligt alle Aufgaben in den Bereichen Grafik, Illustration, Seitenlayout, Fotobearbeitung und Webdesign. Zusätzlich liefert die Software Extra-Funktionen für hochwertige Print- und Internernetmaterialien für den gewerblichen Einsatz. Egal ob es um das Erstellen von CMYK-Farbseparationen oder den Import und Export von Photoshop-PSD-Dateien geht: Die Arbeit mit dem Programm ist schnell verständlich und leicht zu erlernen. Xara Designer Pro X ist ab sofort für 299 Euro oder als Up-/Crossgrade ab 99 Euro* im Handel und online auf pro.magix.com erhältlich.

Vektorgrafiken nach den eigenen Vorstellungen bearbeiten

Mit Hilfe des neuen Form-Werkzeuges „Formradierer“ können Grafiken und Zeichnungen im neuen XARA Designer Pro X unkompliziert den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Zum Beispiel kann mit Hilfe dieses Werkzeuges eine Grafik in zwei Teile „radiert“ werden. Daraufhin lässt sich jeder dieser beiden Teile als separate Form behandeln und weiter editieren. Zusätzlich ist es möglich, den Rand des Bildes von außen mit dem Formradierer zu berühren und diesen dann weiter nach innen zu verschieben. Dadurch können Formen noch einfacher den eigenen Wünschen angepasst werden. Auf Fotos angewendet, eignet sich diese Funktion ideal zum Freistellen von Bildelementen.
Falls Teile der Grafik jedoch wieder erwünscht sind, hilft der neue Formzeichner. So kann ein beschnittenes Foto mit dieser Funktion wieder erweitert, jeder Form angepasst, und bereits unsichtbare Bereiche können sichtbar gemacht werden.

Mit dem neuen Farbwähler kann eine Farbe oder ein Farbbereich ausgewählt und anschließend im gesamten Bild verändert werden.
Oft werden Elemente aus einem Bild herausgenommen und mit einem anderen in einer Fotocollage kombiniert. Dies lässt sich einfach mit dem Farbwähler und dem Farbmaskierer realisieren. Einfach eine Farbe in einem Foto oder Bild auswählen und mit nur einem Mausklick entfernen. So entsteht in wenigen Schritten ein Objekt ohne störenden Hintergrund.