ACHTUNG! Ihr Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Navigation nutzen zu können.

Gutschein selber machen ganz einfach

Sie wollen einen Gutschein selber machen für Ihr Geschäft oder an Freunde verschenken?

Mit dem richtigen Layoutprogramm ist das mit wenigen Klicks erledigt. Selbst wenn Sie noch keine konkrete Idee zur Gestaltung haben, können Sie schnell eigene Gutscheine erstellen. Der MAGIX Page & Layout Designer enthält nämlich bereits hochwertige Vorlagen. Mit den Gutscheinvorlagenkönnen Sie schnell zu überzeugenden Ergebnissen gelangen. Natürlich können Sie aber auch ohne Vorlagen mit einer leeren Seite beginnen.

MAGIX Page & Layout Designer ist ein leistungsstarkes Layoutprogramm, dass dennoch einfach zu bedienen ist. Sie erstellen Ihr Design ganz einfach durch Klicken und Ziehen mit der Maus. Falls Sie ein Grafiktablett besitzen, können Sie aber auch damit Ihren Gutschein gestalten.

Dank vieler cleverer Funktionen wie einer integrierten Rechtschreibkontrolle, automatischen Hilfslinien und leistungsstarken Grafikwerkzeugen gelingen professionelle Gutscheine im Handumdrehen. Wenn Sie ein eigenes Foto verwenden wollen, so können Sie dieses auch direkt im Programm optimieren.

Gutschein selber machen mit MAGIX Page & Layout Designer

Gutschein selber machen

Einen Gutschein selber machen ist somit wirklich einfach. Für einen professionellen Look empfiehlt es sich nicht zu viele verschiedene Farben und Schriften zu verwenden. Außerdem sollten Sie bei der Wahl Ihres Hauptmotivs darauf achten, dass es ein Hingucker ist. Fotos mit Menschen, die in die Kamera schauen oder Tierkinder funktionieren sehr gut als emotionaler Blickfang. Aber auch eine leuchtende Farbe in sonst schwarz-weißen Umfeld kann die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich ziehen. Diese Technik der Bildgestaltung bezeichnet man als Color-Key.

Auch durch die Anordnung der Objekte auf der Fläche können Sie den Blick lenken. Meist gelingt es intuitiv die Objekte richtig anzuordnen. Aber ein paar einfache Grundregeln zum Design können natürlich nicht schaden:

  • Goldener Schnitt: Versuchen Sie Ihr Layout in drei Teile zu gliedern und richten Sie entlang der Trennlinien die wichtigen Bildelemente aus.

  • Blickrichtungen beachten: Wir versuchen automatisch zu verfolgen wohin abgebildete Personen oder auch Tiere blicken und folgen diesem Blick.

  • Gesetz der Nähe: Nah beieinander liegende Objekte werden automatisch als zusammengehörig wahrgenommen. Gruppieren Sie so Objekte bzw. trennen Sie Elemente durch einen ausreichend Abstand zueinander.

  • Gesetz der Ähnlichkeit: Auch einander ähnliche Objekte werden automatisch gruppiert. Gleiche Farben oder Formen erzeugen so Zugehörigkeit. Dies kann nützlich sein, um räumlich getrennte Elemente dennoch zu gruppieren.

  • Gesetz der Geschlossenheit: Dingen, die von einer Linie umschlossen werden, nimmt man als zusammengehörig wahr. Erstellen Sie einfach einen Rahmen indem Sie ein Rechteck oder einen Kreis nur mit einer Linie und ohne Füllung erstellen.

Wenn Ihnen diese Regeln zu kompliziert sind, können Sie aber auch immer auf die Vorlagen zurückgreifen. Bei diesen wurden die Grundregeln natürlich schon beachtet.

Sind Sie dann fertig mit dem Gestalten von Ihrem Gutschein, so können Sie Ihn natürlich direkt aus dem Programm heraus ausdrucken oder an eine profesionelle Druckerei übergeben.

Benutzen Sie einfach den MAGIX Page & Layout Designer, um Ihren nächsten Gutschein selber zu machen! Sowohl als Einsteiger als auch als Fortgeschrittener in Sachen Layout und Design erzielen Sie damit großartige Ergebnisse. 

MAGIX Page & Layout Designer 9
€ 69,99
Preise inkl. MwSt.

TÜV s@fer-shopping

Das TÜV SÜD Prüfsiegel – für mehr Sicherheit im Internet.

Exklusive Vorteile

MAGIX Software direkt beim Hersteller kaufen.

Mehr Infos

Testberichte

Mehr als 1000 Auszeichnungen weltweit!

Weitere Testberichte

Gratis Testversion

Software 30 Tage kostenlos testen.

Jetzt herunterladen