Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

SAMPLITUDE PRO X4
THE MASTER OF PRO AUDIO

Ein komplettes Studio in einer DAW

Recording

Samplitude arbeitet mit vollständiger Bit-Transparenz. Dank durchgängiger Verwendung von Fließkomma-Berechnungen behält Ihr Sound immer die gewünschten Klangnuancen – auch bei intensiver digitaler Nachbearbeitung. Das Ergebnis: klangliche Transparenz, Neutralität und Bewahrung von Transienten und Räumlichkeit.

Aufnahmetalent

Aufnahmetalent

Samplitude Pro X steht für höchste Audioqualität auch bei komplexen Aufnahme-Sessions.

Auf insgesamt 999 Spuren und mit bis zu 256 physikalischen Ein- und Ausgängen bewältigen Sie selbst größte Projekte problemlos. Dabei verwenden Sie gängige Audioformate von 16-Bit bis hin zu 32-Bit Fließkomma sowie Sampleraten bis 384 kHz.

Take Composer

Take Composer

Im Take Composer werden alle Aufnahmen einer Passage übersichtlich dargestellt.

Um die Takes im Kontext des Gesamtarrangements zu vergleichen, bearbeiten und zu einer perfekten Sequenz kombinieren zu können, bietet das Tool außerdem ein speziell optimiertes Schnittwerkzeug.

Editing

Das Editing ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen von Samplitude. Mit individuellen Workflows, flexiblen Docking-Optionen und höchst präzisen Tools schaffen Sie eine individuell optimierte Produktionsumgebung und können sich voll und ganz auf Ihr Projekt konzentrieren.

Objekt-Editing

Objekt-Editing

Neben den klassischen spurbezogenen Bearbeitungsmöglichkeiten haben Sie in Samplitude auch die Möglichkeit des objektorientierten Arbeitens.

Wenden Sie Effekte auf Objektebene an oder routen Sie Objekte auf Aux- oder Surround-Busse. Da von Fades über Effektierung und Tonhöhenbearbeitung alle Bearbeitungen non-destruktiv und während des Abspielens berechnet werden, haben Sie jede Menge Raum zum Experimentieren.

Objekt-Editor

Objekt-Editor

Der Objekt-Editor stellt alle Funktionen für das objektorientierte Editing in einem übersichtlichen Bereich bereit und ist grafisch einem Channel-Strip nachempfunden worden.

Jedem Objekt und jedem aufgeteilten Objekt wird ein eigener Echtzeit-Channel-Strip zur Verfügung gestellt. Trennen Sie Material in beliebig kleine Audio-Objekte und bearbeiten Sie diese – einzeln oder gruppiert.

Melodyne Essential

Melodyne Essential

Das Plug-in Melodyne essential von Celemony enthält das legendäre Hauptwerkzeug für die präzise Korrektur von Aufnahmen.

Die renommierten Algorithmen geben Ihnen tiefgreifende Bearbeitungsmöglichkeiten für Ihre Audioaufnahmen.

zplane Algorithmus

zplane Algorithmus

Verwenden Sie den neuesten zplane Algorithmus, élastique Pro v3.2.3, für Timestretching und Pitchshifting.

Dieser Algorithmus nutzt die aktuellsten Erkenntnisse aus der Signalverarbeitungstheorie und kombiniert sie mit psychoakustischen Modellen.

Audio Random Access

Audio Random Access

Bearbeiten Sie Ihre Projekte ungewohnt musikalisch.

ARA erkennt neben Tempo- und Tonhöheninformationen auch Intonation und Lautstärkewerte. Zusammen mit Melodyne essential erhalten Sie damit ein mächtiges Tool für die Tonhöhenbearbeitung von Audiomaterial.

Projektübergreifendes Copy & Paste

Projektübergreifendes Copy & Paste

Kopieren Sie Spuren komfortabel – sogar projektübergreifend.

Dabei entscheiden Sie per Checkliste welche Einstellungen, z.B. VST-Plug-ins, AUX-Busse, Submix-Busse oder VSTi-Return-Spuren, übernommen werden sollen. Eine echte Arbeitserleichterung beim Editing und beim Produzieren.

Musikproduktion

Umfangreiche Optionen zur Partiturerstellung und MIDI-Bearbeitung sowie zahlreiche virtuelle Instrumente: Inspiration in jedem Detail.

Die virtuellen Instrumente

Samplitude Pro X bietet Ihnen zahlreiche moderne und klassische Software-Instrumente, die Ihre Aufnahmen professionell ergänzen oder auch alleine völlig neue Möglichkeiten eröffnen. Produzieren Sie Musik mit Groove Boxen, Synthesizern und authentischen Sampler-Instrumenten aus verschiedensten Ländern und Epochen.

NEU! Analog Synth 2

Dieser virtuelle Synthesizer entstand aus den besten Synthesizern der letzten Jahrzehnte. Mit seiner charakteristischen Klangästhetik veredelt er jede Produktion und ist dabei stilistisch äußerst vielseitig.

NEU! Century Keys

Century Keys: Von klassischen Pianos bis hin zu modernen Elektro-Klavier-Klängen enthält dieses VST-Instrument fantastische Sounds für Pop, Rock, Jazz, Hip Hop, Soul, RnB, House und noch weitere Genres.

NEU! Grand Piano

Der authentische Klang des Grand Piano ist die perfekte Ergänzung in jedem Arrangement – egal, ob für klassische Konzertmusik, moderne Pop-Produktionen, sowie Jazz und Hip Hop.

NEU! Power Guitar

Hochwertige Gitarrensounds mit energiegeladenen Slides, aggressiven Powerchords und quietschenden Overdrives. Das Tool kombiniert verschiedene Spieltechniken mit einer umfangreichen Sound-Bibliothek.

NEU! Orchestral Ensemble

Dieses virtuelle Instrument setzt auf gemeinsam eingespielte Ensembles eines Symphonieorchesters. Neben dem authentischen Klang und der einfachen Bedienung beeindruckt vor allem die Einsetzbarkeit in verschiedensten Genres.

Drum Engine

Von modernen Drum Kits bis zu klassischen Groove Box Samples bietet Drum Engine die nötige Auswahl an Variation für Ihren Mix. So erstellen sie dynamische und druckvolle Drum-Sounds in absoluter Vollendung.

Concert Grand

Basierend auf den Aufnahmen eines Konzertflügels in einer internationalen Konzerthalle brilliert der transparente Charakter dieses Pianos vor allem durch detailgetreue Artikulation.

NEU! Sansula

Dieses virtuelle Daumenklavier ist tief in traditioneller afrikanischer Musik verwurzelt. Der Sound basiert allerdings auf der neuentwickelten Sansula – ein klassisches Lamellophon mit einem aus Trommelfell bespannten Resonanzkörper.

Die virtuellen Instrumente

Bass Machine

Erstellen Sie druckvolle Sounds und tighte Bass Lines. Die flexiblen Klangmöglichkeiten erweitern durch verschiedene Parameter Ihre Klangpalette für individuelle Bass-Sounds.

Church Organ

Erleben Sie das Spielgefühl dieses imposanten Instruments. Gesampelt in einer kleinen Kirche in der Nähe Venedigs, kombiniert die Church Organ Tradition mit Moderne und eignet sich genauso für Orgelmusik wie für zeitgemäßen Rock/Pop.

Pop Drums

Verschiedene Mikrofonierungen geben den Pop Drums ihren natürlichen, räumlichen Klang. Die Aufnahmen wurden auf einer alten SSL-Konsole durchgeführt, um Ihnen eine analoge Wärme zu verleihen.

Cinematic Soundscapes

Weben Sie dichte Klangteppiche oder gestalten Sie atmosphärische Hintergrundmusik. Mit Cinematic Soundscapes verleihen Sie Ihren Produktionen ungekannte Tiefe und Spannung.

Choir

Der virtuelle Chor bietet mit seinen 3 Klangfarben (Frauen, Männer gemischt) die ideale Grundlage für atmosphärische Background-Vocals oder gefühlvolle Melodien – mehrstimmig und komplett anpassbar.

Soundtrack Percussion

Mit einer Auswahl an Becken, Trommeln und anderen perkussiven Instrumenten erstellen Sie dynamische Rhythmusparts für Ihre Songs oder Filmprojekte.

Vintage Organ

Die klassischen Sounds der Vintage Organ bilden das musikalische Herzstück der 60er und 70er. Die vom Funk & Jazz geprägten Klänge zeichnen sich durch die präzise und realistische Klangerzeugung aus.

Lead Synth

Ein inspirierender Synthesizer, der am Sound großer Analog-Klassiker angelehnt ist. Besonders für überzeugende Lead-Melodien eignet sich dieser Synthie hervorragend.

Jazz Drums

Jazz Drums bringen den groovigen Swing verrauchter Jazz-Keller in Samplitude. Authentische Samples und filigrane Parametereinstellungen sorgen für ein glaubwürdiges Spielgefühl.

String Ensemble

Das String Ensemble ist ein Garant für authentische Klänge, kann aber dank Noise-Regler, editierbaren Spielweisen oder elektronischer Verzerrung auch für Dance-lastige Songs, Soundtracks oder Pop-Arrangements verwendet werden.

Vita 2

Das Produktionsgenie für Musik mit den Sounds von echten Instrumenten: VITA 2 ist ein lang etablierter, sehr hochwertiger Sample-Player mit einer extrem großen Soundlibrary.

Vita Sampler

Mashup your Sound: Der Vita Sampler zerhackt Sounds, Samples und sogar ganze Musikstücke in seine Einzelteile und legt diese dann auf die 8 knallbunten Pads.

DN-e1

Virtuell-analoge Architektur und eine gigantische Soundlibrary für druckvolle Bässe, house-lastige Chords und sogar 808 Drums: Der DN-e1 Synthesizer ist ein echtes Klangwunder.

Robota

Der virtuelle Synthesizer Robota liefert alles was benötigt wird, um jedem Track den letzten Kick zu geben. Kleine Soundeffekte und ungewöhnliche Sounds sind dabei kein Problem.

Beatbox2

Die Drum Machine BeatBox 2 Plus bietet, neben verschiedenen raffinierten Drum Kits und hochwertigen perkussiven Effekten, auch unzählige Möglichkeiten zur individuellen Beatprogrammierung.

Loop Designer

Überdrehte Beats und wummernde Basslines. Mit dem Loop Designer können Sie ohne spezielle Vorkenntnisse authentische Drum'n'Bass Sounds erzeugen.

Independence Sampler

Independence Sampler

Eine außergewöhnliche Sampler Workstation mit einer enormen Sound Library, Live-Performance-Modus und einem virtuellen Effekt-Rack.

Enthalten in Samplitude Pro X4: Independence Pro Plus Suite (12 GB Sound Library)

Enthalten in Samplitude Pro X4 Suite: Independence Pro Premium Suite (70 GB Sound Library)

MIDI in Samplitude

MIDI Velocity Dynamics

MIDI Velocity Dynamics

Mit den "Velocity Dynamics" als Echtzeit-Spureffekt für MIDI-Daten bearbeiten Sie die Anschlagsdynamik von MIDI-Noten.

Passen Sie die dargestellte MIDI-Velocity angeschlossener Klangerzeuger an, indem Sie die Anschlagsstärke des ausgewählten Events komprimieren oder expandieren.

MIDI-Editor

MIDI-Editor

Der MIDI-Editor integriert verschiedene Editoren, Ansichten, Bereiche und Hilfsmittel.

Neu ist das Bearbeitungstool für MIDI Parameter: Die markierten Events (z.B. Velocity oder Pitchbend) können verschoben, gestreckt oder gestaucht und untereinander auf verschiedenste Weise skaliert werden. Auch MIDI-Quantisierungen sind ohne Weiteres möglich.

Musiknotation

Musiknotation

Von der Idee zur Partitur: Die Musiknotation in Samplitude Pro X4 stellt die MIDI-Daten in Echtzeit als Noten dar.

Bearbeitungen werden direkt im MIDI-Editor übernommen. Einzelne Notationen lassen sich in den Parametern Tonhöhe, Velocity und Länge sehr leicht bearbeiten. Die Daten können im Anschluss als Notenblätter ausgegeben werden. Neu ist die Unterstützung für Lyrics. Wenn Sie ein MIDI-File mit Lyric-Markern importieren, wird der Text in der Notendarstellung angezeigt.

Drum Editor

Drum Editor

Der Drum Editor ist eine alternative Darstellung der Pianorolle speziell für die Programmierung von Drums.

Übertragen Sie Notenwerte auf andere Kanäle und quantisieren einzelne Elemente oder weisen ihnen einen neuen (MIDI-) Ausgabekanal zu. Der Editor kann im Matrix-Modus mit herkömmlichen Parametern und im Zellenmodus dargestellt werden. Dieser ermöglicht insbesondere die Einstellung der Notenbreite und die Definition eines Ansichts-Quantisierungsraster pro Instrument.

Mixing

Intuitives Mischen, flexibles Routing und neue Automationsfunktionen nehmen Ihnen komplexe Aufgaben ab – auf bis zu 999 möglichen Spuren. Ideal für die wirklich großen Arrangements.

NEU! Automation Lanes

NEU! Automation Lanes

Die Spur-Automation in Samplitude Pro X4 lässt sich jetzt auf mehrere Unterspuren (sog. 'Lanes') verteilt darstellen.

Sie können beliebig viele Spur-Parameter, wie Volume, Panorama oder VST-Effekte, gleichzeitig anzeigen und bearbeiten. Hierbei bieten Ihnen die vorhandenen Steuerelemente im Spurkopf optimale Steuer- und Umschaltmöglichkeiten. Die Automation-Lanes jeder Spur lassen sich beliebig ein- und ausblenden. Zusätzlich wurde das gesamte Bearbeitungs-Handling von Objekt- und Spurautomation optimiert.

NEU! Der Plug-in Browser

NEU! Der Plug-in Browser

Profitieren Sie vom schnellen und praktischen Zugang zu Ihren Effekt- und Instrumenten-Plug-ins.

Die flexible Sortierung nach verschiedenen Kategorien im Plug-in-Browser-Dialog und die Filter-Funktion ermöglichen Ihnen ein komfortables Organisieren und schnelles Auffinden der gewünschten Effekte, auch bei einer großen Anzahl von Plug-ins. Nutzen Sie die Favoriten-Funktion um häufig genutzte Effekte oder Instrumente strukturiert und schnell verfügbar zu haben.

Vandal

Vandal

Ein virtueller Gitarren- & Bassverstärker mit 24 Stompboxes, 70 verschiedenen Presets und drei verschiedenen Mikrofonierungen.

Von den Röhren bis hin zu den Spulen der Lautsprecher: In detailverliebter Kleinstarbeit wurde jede Komponente eines Verstärkers virtualisiert und der Klang mit der Physical Modeling Technologie authentisch nachgebildet.

Analogue Modelling Suite Plus

Analogue Modelling Suite Plus

Beinhaltet vier hochwertige Nachbildungen analoger Klangwerkzeuge. Hierzu gehört unter anderem ein analoger Kompressor mit optionaler Simulation eines Bandsättigungseffektes (am|track).

Zusätzlich in der Samplitude Pro X4 Suite: Ein Röhrenvorverstärker/Kanalzug (am|phibia), ein Transientendesigner (am|pulse) zur Beeinflussung der Signalhüllkurve von perkussivem Audio-Material sowie ein Mastering-Dynamiktool (am|munition) mit Kompressor, Limiter, Clipper und M/S-Bearbeitung.

essentialFX Suite

essentialFX Suite

Die essentialFX Suite ist eine hochwertige Zusammenstellung von 11 professionellen Effekt-Plug-ins für Modulations- und Dynamik-Effekte.

Diese Sammlung von Effekten umfasst neben einigen Standards, wie Flanger, Tremolo oder Chorus-Effekten, auch spezielle Plug-ins zum Optimieren von Sprach- und Gesangsaufnahmen und einen exzellenten Kompressor.

Vintage Effects Suite

Vintage Effects Suite

Die Vintage Effects Suite umfasst die drei Plug-ins Corvex, Ecox & Filtox. Diese basieren alle auf dem gleichen Steuerungsprinzip – könnten aber vom Sounddesign her kaum unterschiedlicher sein: Filtox ist ein Oberheim-Filter und steuert den Frequenzgang einer Modulationsquelle. So können beispielsweise WahWah-Effekte erzeugt werden. Ecox bildet detailgetreue Echos von analogen Bandmaschinen nach, die etwa durch Gleichlaufschwankungen entstehen können. Das Plug-in Corvex moduliert hingegen originalgetreue Chorus- und Flanger-Effekte.

Cleaning-Effekte

Cleaning-Effekte

Exklusiv in der Samplitude Pro X4 Suite: Mit der Spektralbearbeitung steht Ihnen in Samplitude Pro X4 Suite ein frequenzbasiertes Cleaning Tool auf Spurebene zur Verfügung. Entfernen Sie Störgeräusche, wie Husten oder Klatschen, ohne das Originalsignal hörbar zu beeinflussen. Störgeräusche werden schnell anhand Ihrer Farbdarstellung identifiziert und entfernt. Zu den weiteren Cleaning-Effekten zählen DeHisser, DeClipper und DeNoiser.

Mastering

Besonders im Mastering-Bereich gelten die Effekte von Samplitude Pro X4 als hochwertige, verlässliche und überzeugende Werkzeuge. Alle Effekte sind speziell für Mastering-Zwecke entwickelt und optimiert worden. Selbstverständlich sind alle Effekte im Objekt, in der Spur und auf dem Masterkanal anwendbar.

Visualisierungen

Visualisierungen

Samplitude Pro X4 verfügt über eine Vielzahl von präzisen Metern und Analyzern, die Sie während der Produktion und des Mastering-Prozesses optimal unterstützen.

Wählen Sie aus verschiedenen Visualisierungen wie Bitmeter, Tuner, Spektrogramm oder Monokompatibilitätsmesser und kombinieren so ein eigenes "Cockpit" für die detaillierte Untersuchung von Frequenzen, Stereo- oder Surround-Verteilung. Sie können zwischen verschiedenen Visualisierungslayouts wählen und diese auch selbst abspeichern.

EQ und Multiband Stereo Enhancer

EQ und Multiband Stereo Enhancer

Der 6-Band-EQ arbeitet in den Modi "Oversampling" oder "phasenlinear" und beweist seine klangliche Kompetenz sowohl im Mixing als auch im Mastering. Dank Phasenlinearität entsteht Klarheit und klanglich ausgewogene Stabilität im Mix, ohne dass verfärbende Phasenprobleme auftreten.

Der Multiband Stereo Enhancer ermöglicht beim Mastering eine präzise Anpassung des Stereobildes für jeden Frequenzbereich einzeln oder den Gesamtcharakter des Mixes. Auch eine präzise Korrektur der Stereolokalisierung ist so möglich.

sMax11 Brickwall-Limiter

sMax11 Brickwall-Limiter

Bringen Sie Ihren Mix ans Limit!

Durch verschiedene Modi wählen Sie, wie aggressiv Ihre Mischung limitiert werden soll. Mit den Reglern Gain In, Out und Release passen Sie die Parameter zudem an das Genre Ihres Tracks an, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Exklusiv in der Samplitude Pro X4 Suite: Die Limitierung des Signals berücksichtigt ebenfalls Inter-Sample-Peaks.

Mastering & Authoring

Mastering & Authoring

Mit Samplitude Pro X4 erstellen Sie Redbook kompatible Master oder brennen direkt aus dem Arrangement heraus in alle möglichen Formate – unkomprimiert (linear PCM) oder in komprimierten Formaten und auf unterschiedlichste Rohlinge.

Exklusiv in der Samplitude Pro X4 Suite: Erstellen Sie nun zusätzlich zum physikalischen Goldmaster auch ein bitgenaues digitales DDP-Master zur Übergabe an das Presswerk.

MP3-/AAC-Vorhör-Plug-in

MP3-/AAC-Vorhör-Plug-in

Exklusiv in der Samplitude Pro X4 Suite: Mit dem Vorhör-Plug-in wissen Sie schon vor dem Export, wie sich das Ergebnis anhören wird.

So können Sie bereits im Vorfeld u.a. Kodierungsparameter anpassen, um Kompressionsartefakte oder Höhenverluste zu vermeiden. Das Encoder Plug-in eignet sich auch, um besonderen Anforderungen beim Export gerecht zu werden, wie sie etwa bei "Mastered for iTunes" gefordert werden.

Samplitude Pro X4 Suite

Samplitude Pro X Suite erfüllt höchste Qualitätsansprüche in den Bereichen Recording, Mixing und Mastering, sowie in der Musikproduktion. Die Suite zeichnet sich durch zusätzliche Funktionen, wie das DDP-Handling und die Vollversion des Audio Editors SOUND FORGE Pro 11 aus.

Samplitude Pro X4 Suite

Highlights der Suite:

  • Vollversion SOUND FORGE Pro 11
  • 70 GB Independence Library
  • 5 exklusive Instrumente
  • Cleaning & Restoration Suite
  • Vollversion MAGIX Vandal
  • Vollversion Analogue Modelling Suite Plus
Audio Editing mit SOUND FORGE Pro 11

Audio Editing mit
SOUND FORGE Pro 11

Umfangreiche Funktionen im Bereich Editing und Mastering machen SOUND FORGE Pro 11 zur perfekten Ergänzung für die Samplitude Pro X4 Suite. Der legendäre Audio Editor arbeitet Sample-akkurat und bietet eine exzellente Auswahl an Werkzeugen für das Abmischen und Finalisieren Ihrer Produktionen.

Die komplette Bandbreite: Plug-ins und Effekte

Die komplette Bandbreite
Plug-ins und Effekte

In der Samplitude Pro X4 Suite nutzen Sie das komplette Vandal Audio-Plug-in und drei zusätzliche Plug-ins in der Analogue Modelling Suite Plus. Ebenfalls exklusiv in der Suite: Die Cleaning & Restauration Suite.

5 zusätzliche Instrumente

In der Samplitude Pro X4 Suite haben Sie Zugriff auf 5 zusätzliche VST-Instrumente: Die Klaviere "Concert Grand" und "Electric Piano", "Pop Brass", "Upright Bass" und die "Urban Drums".

Profesionelle Masteringeffekte

Professionelle Masteringeffekte

Profitieren Sie von professionellen Funktionen für das Mastering, wie dem Loudness Metering nach EBU-Standard, dem True Peak Limiter im sMax11, dem nahtlosen DDP-Handling sowie dem Encoder Preview Plug-in.

Samplitude Pro X 365

Samplitude Pro X 365 erfüllt höchste Qualitätsansprüche in den Bereichen Recording, Mixing und Mastering, sowie in der Musikproduktion. Entdecken Sie zum ersten Mal alle Funktionen von Samplitude Pro X4 Suite inklusive SpectraLayers Pro 5 und SOUND FORGE Pro 11 zu einem unschlagbaren Preis.

Samplitude Pro X 365

Highlights der 365 Version:

  • Alle Funktionen und Plug-ins von Samplitude Pro X4 Suite
  • Vollversion SpectraLayers Pro 5 und SOUND FORGE Pro 11
  • In der 12-Monatsversion: 70 GB Independence Library
Visuelles Sounddesign: SpectraLayers Pro 5

Visuelles Sounddesign
SpectraLayers Pro 5

Mit Spectralayers Pro 5 bearbeiten Sie Sounds auf der visuellen Ebene – wie ein Grafikdesigner. Die neue Version 5 besticht durch ein einzigartiges Ebenenkonzept für das Frequenzspektrum, das die Grundlage für meisterhafte Soundbearbeitung und exzellentes Mastering ist. Verdrehen, extrahieren oder optimieren Sie Sounds in nie da gewesener Weise.

Alle Funktionen und Plug-ins aus der Samplitude Pro X4 Suite

Alle Funktionen und Plug-ins
aus der Samplitude Pro X4 Suite

In der 365 Version profitieren Sie von allen zusätzlichen Funktionen der Samplitude Pro X4 Suite, wie dem DDP-Handling, dem MP3-/AAC-Vorhör-Plug-in, sowie 5 weiteren Software-Instrumenten. In der 12-Monatsversion stehen Ihnen neben SpectraLayers Pro 5 auch SOUND FORGE Pro 11 zu Verfügung.

Neu
Samplitude Pro X4
Samplitude Pro X4
Samplitude Pro X4
CHF 399,00
In den Warenkorb
Upgrade

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden oder Ihren Update Service verlängern. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.
[url=http://rdir.magix.net/?page=IYPF3YL6JWKS]Mehr zum Update Service[/url]

Neu
Samplitude Pro X4 Suite
Samplitude Pro X4 Suite
Samplitude Pro X4 Suite
CHF 599,00
In den Warenkorb
Upgrade

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden oder Ihren Update Service verlängern. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.
[url=http://rdir.magix.net/?page=IYPF3YL6JWKS]Mehr zum Update Service[/url]

Neu
Samplitude Pro X 365
Samplitude Pro X 365
Samplitude Pro X 365
CHF 14,90/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr Samplitude Pro X 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. Wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen widerrufen, wird Ihnen Ihre Zahlung vollständig erstattet. Samplitude Pro X 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

CHF 17,90/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr Samplitude Pro X 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. Wenn Sie Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen widerrufen, wird Ihnen Ihre Zahlung vollständig erstattet. Samplitude Pro X 365 verlängert sich automatisch um jeweils 3 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net