Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

VEGAS Movie Studio 15 veröffentlicht

Das Erstellen von professionellen Videos ist jetzt viel einfacher

13.03.2018

VEGAS Creative Software hat das neue VEGAS Movie Studio 15 veröffentlicht. Das umfassende Update macht das Programm zur leistungsstärksten Zwei-in-Eins-Lösung für die Video- und Audiobearbeitung in seinem Marktsegment.

Basierend auf den Funktionen und Kerntechnologien der vielfach ausgezeichneten Video-Software VEGAS Pro, ermöglicht die brandneue Version von VEGAS Movie Studio professionelle Ergebnisse mit minimalem Aufwand. 4k-Videobearbeitung und Hardwarebeschleunigung (unterstützt durch Nvidia und Intel Quick Sync Video) sorgen für Spitzenstandards bei Videoqualität und Geschwindigkeit. Die neue HEVC-Unterstützung lässt Nutzer große Videoinhalte bei gleichbleibend hoher Qualität erheblich komprimieren.

Speziell für erfahrene Videoeditoren wurde die neue moderne Benutzeroberfläche entwickelt, die sich ist jetzt vollständig an individuelle Bedürfnisse anpassen lässt. Damit jeder Benutzer festlegen kann, welche Schaltflächen in jedem Fenster angezeigt werden, wurde das neue "Hamburger-Menü" integriert. Die auffälligste Verbesserung gegenüber der vorherigen Version ist ein modernes System von Andock-Fenstern. Diese gestatten den Benutzern, alle Arbeitsbereiche entsprechend dem eigenen Workflow zu gestalten. Sogar eine dunkle oder helle Hintergrundfarbe der Benutzeroberfläche ist auswählbar.

Für Anfänger wurde ein Schnellstart-Fenster hinzugefügt, das Anweisungen für jeden Schritt der Videoproduktion enthält und den Einstieg erleichtert. Die aus früheren Versionen bekannten integrierten "Show-Me-How"-Anleitungen sind nach wie vor verfügbar und unterstützen zusätzlich den Lernprozess. Darüber hinaus lassen sich neue Funktionen wie Split-Screen-Präsentationen, Bild-in-Bild- und Standbild-Effekte mit nur wenigen Klicks auf das Storyboard steuern. So können selbst Einsteiger ihren Videoprojekten mit Leichtigkeit höchste Professionalität verleihen. YouTuber oder Vlogger werden die Funktion zur Automatisierung des Sharing-Workflows besonders schätzen. Diese unterstützt jetzt viele zusätzliche Dateiformate, einschließlich iPhone-Videodateien.

Für fortgeschrittene Benutzer bietet die Suite-Version außerdem das Plugin iZotope RX Elements, um hochwertigen Sound zu erzielen, sowie erstklassige Filmeffekte von HitFilm und Boris FX.

 

"Mit dem neuen VEGAS Movie Studio 15 bieten wir jetzt jedem, der mit minimalem Aufwand Videos in bester Qualität produzieren will, die leistungsstarke Technologie und hohe Effizienz von VEGAS Pro", sagt Gary Rebholz, VEGAS Product Owner.

 

Je nach Anforderungen können Filmemacher zwischen drei verschiedenen Versionen von VEGAS Movie Studio 15 wählen:

Einen ausführlichen Versionsvergleich finden Sie hier:
https://www.vegascreativesoftware.com/de/vegas-movie-studio/neuheiten