Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

Videos bearbeiten –
Mit der richtigen Software und wertvollen Expertentipps

Sie wollen bei der Videobearbeitung das Beste aus Ihren Aufnahmen herausholen? Die Videoprodukte von MAGIX vereinen Performanz und Benutzerfreundlichkeit für perfekte Ergebnisse. Egal, ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder erfahrener Cutter: Entdecken Sie unser breites Produkt-Portfolio und finden Sie die perfekte Software für Ihre Anforderungen und Bedürfnisse.

Die Video deluxe Familie –
Videobearbeitung für Einsteiger und Fortgeschrittene

Einfach vielseitig: Video deluxe

Einfache Bedienung, umfangreiche Funktionen und unzählige Möglichkeiten: Mit Video deluxe bearbeiten Sie Ihre Videos ganz nach Ihren Vorstellungen.

Nutzen Sie den schnellen Storyboard- oder erweiterten Timeline-Modus zum Bearbeiten Ihrer Filme, entdecken Sie die unendliche Effektwelt und verwenden Sie atemberaubende Spezialeffekte. Mit Video deluxe Premium profitieren Sie außerdem von exklusiven Premium Effekt-Plug-ins.

Das sagt die Presse

VIDEOAKTIV - 05/2018

VIDEOAKTIV - 05/2018

"Programmstabilität bestanden"

MAGIX Video deluxe 2018

Video Pro X -
Videos bearbeiten wie die Profis

Einfach professionell: Video Pro X

Ambitionierte Filmemacher kommen mit Video Pro X in puncto Produktivität, Kreativität und Performance auf Ihre Kosten.

Die Software überzeugt in allen Punkten der Postproduktion und ist speziell auf die hohen Anforderungen der professionellen Filmbearbeitung ausgelegt.

Noch mehr Möglichkeiten:
Für Action-Liebhaber. Für die ganze Familie. Für Nostalgiker.

Fastcut

Wenn es schnell gehen muss: Mit Fastcut schneiden Sie Ihre Action-Videos genau so schnell, wie Sie aufgenommen wurden – und zwar vollautomatisch auf den Takt der Musik. Aufnahmen auswählen, Vorlage anwenden und Fastcut macht den Rest.

Video easy

Für die ganze Familie: Mit diesem Einsteigerprogramm können sogar die Kleinsten der Familie Ihre eigenen Videos bearbeiten. Dabei helfen extragroße Schaltflächen, Hilfsfunktionen und Assistenten.

Retten Sie Ihre Videokassetten!

Verleihen Sie Ihren eingestaubten Videokassetten neuen Glanz: Mit Retten Sie Ihre Videokassetten! digitalisieren und optimieren Sie Ihre alten Videokassetten ganz einfach und bequem von Zuhause aus.

Entdecken Sie auch die Videoschnittprogramme von VEGAS

Hier finden Sie VEGAS Pro und VEGAS Movie Studio.

Wissenswert: Hilfreiche Ratgeber

Erweitern Sie Ihr Wissen mit diesen hilfreichen Ratgebern – egal, ob Sie Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi sind.

Eigenes Video erstellen - so geht's!

Eigenes Video erstellen - so geht's!

Egal, ob Hobbyfilmer oder Profi, Ihr Ziel ist es einzigartige Momente auf Video festzuhalten. Was Sie beim Erstellen eines Videos beachten sollten und worauf es ankommt, erfahren Sie in unserem Ratgeber!

Video stabilisieren mit MAGIX

Video stabilisieren - Schluss mit Verwacklungen

Sie filmen rasante Szenen ohne Stativ aus freier Hand. Später merken Sie, dass die Aufnahmen verwackelt sind. Aber keine Sorge: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Aufnahmen mithilfe einer Videobearbeitungssoftware ganz einfach stabilisieren.

Die 5 Schritte der Videobearbeitung

1. Materialsichtung

Welche Aufnahmen sind gut geworden und welche sind unbrauchbar? Notieren Sie sich idealerweise die wichtigsten Szenen und entfernen Sie solche, die bei Ihrer Filmbearbeitung nicht berücksichtigt werden sollen.

2. Organisation des Films

Teilen Sie Ihren Film in thematische Abschnitte ein. Wenn Sie die einzelnen Abschnitte für Ihr Video definiert haben, können Sie die Szenen zuordnen.

3. Die eigentliche Videobearbeitung

Nun sind alle vorbereitenden Schritte abgeschlossen und Sie können nun wirklich damit beginnen, Ihr Video zu bearbeiten und zu schneiden. Je nachdem, ob Sie schon geübt oder neu im Bereich des Bearbeitens von Videos sind, sollten Sie sich als Erstes mit Ihrem Werkzeug, dem Videobearbeitungsprogramm, vertraut machen.

4. Feinschliff

Jetzt kommen Effekte, Titel und Bildstabilisierung zum Einsatz, um harte Kanten abzurunden und das Video zu perfektionieren.

5. Export

Der Export ist der letzte Schritt nachdem Sie Ihre Videos bearbeitet haben. Sie sollten sicherstellen, dass die Bildqualität erhalten und die Größe der Datei in einem akzeptablen Rahmen bleibt.

Sie sind noch nicht sicher, welches Programm das richtige für Sie ist?

Probieren Sie unsere offiziellen Testversionen aus!