Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

Mehr Power, mehr Content, neuer Look: MAGIX veröffentlicht ACID Music Studio 11

Das Warten hat ein Ende: Fünf Jahre nach Erscheinen der letzten Version veröffentlicht MAGIX das neue ACID Music Studio 11 – leistungsstärker, professioneller und benutzerfreundlicher als je zuvor.

28.01.2019

ACID Music Studio 11 verfügt ab sofort über die innovative Power von ACID Pro 8, der legendären DAW für loop-basierte Musikproduktion. Es vereint 64-Bit-Technolgie mit einer brandneuen GUI, zahlreichen neuen Instrumenten, Effekten und ACIDized Loops.

Einfach großartige Musik produzieren

ACID Music Studio 11 ist der ideale Einstieg in die ACID Welt und verdeutlicht, weshalb sich so viele Produzenten für diese einzigartige Weise Musik zu produzieren entscheiden. Die neueste Version wurde vollständig überarbeitet und verfügt jetzt über eine leistungsstarke 64-Bit-Architektur, eine moderne, neue Benutzeroberfläche und eine Vielzahl an zusätzlichen Funktionen und Plug-ins. Jeder kann damit Musik auf einem professionellen Level machen. Mit acht neuen Instrumenten, sechs hochwertigen Effekten und mehr als 2.500 neuen ACIDized Loops bietet ACID Music Studio 11 alles, um Ideen in großartige Musik zu verwandeln – schnell und einfach. In nur wenigen Schritten können Projekte zusammengestellt, Tracks und Instrumente hinzugefügt, Aufnahmen bearbeitet sowie Tonhöhen und Tempo angepasst werden – und das alles in Echtzeit.

Ein brandneues Musikstudio

Zusätzlich zum 64-Bit-Support bietet ACID Music Studio 11 auch die Möglichkeit bis zu 24-Bit/192kHz Multitrack-Audioaufnahmen zu erstellen. Das Inline Editing ermöglicht nun selbst umfangreiche Bearbeitungen direkt in der Timeline. ACID Music Studio 11 enthält zudem zahlreiche hochwertige Features, die sonst nur in DAWs für professionelle Beat-Produzenten enthalten sind – darunter Multiple Event Editing, MIDI Track Freeze und Keyframe Automation. Teil der neuen Version sind außerdem Tools wie Beatmapper und Chopper, die ACID Music Studio 11 auch zu einem leistungsfähigen Remix-Tool machen. Zusammen mit den neuen professionellen Funktionen und dem intuitiven Workflow ist ACID Music Studio 11 der ideale Partner für alle kreativen, musikalischen Herausforderungen.

 

Torsten Heise, Product Owner von ACID Music Studio 11, sagt: "ACID hat das Konzept der loop-basierten Musikproduktion vor über zwei Jahrzehnten geprägt. Jetzt haben wir ACID Music Studio 11 um viele Features erweitert und den Workflow optimiert, sodass musikalische Ideen noch schneller und intuitiver realisiert werden können. Dank der extrem zuverlässigen Performance und der neuen, inspirierenden Bedienoberfläche können sich Nutzer immer auf das Wesentliche konzentrieren: das Musikmachen. Noch nie war es so einfach, professionelle Ergebnisse zu erzielen."

 

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

Über 2.500 neue ACIDized Loops: Viele Genres und jede Menge Inspiration – jeder ACIDized Loop beinhaltet die Tonhöhen-, Längen- und Transientendaten für einfaches Mixen und Erstellen von Songs.

Leistungsstarke 64-Bit-Architektur: Dank des neuen 64-Bit-Supports wird die Leistung des Computers optimal genutzt, um auch die größten Projekte reibungslos zu bewältigen.

Moderne Benutzeroberfläche: Das neue Interface bietet eine inspirierende Oberfläche und ermöglicht einen einfachen und schnellen Zugriff auf alle Funktionen.

Acht neue virtuelle Instrumente: Eine brandneue Kollektion von Vita Solo Instrumenten, bestehend aus Urban Drums, Konzertflügel, Pop Drums, Electric Piano, dem analogen Synthesizer DN-e1 und dem leistungsstarken VITA 2 eröffnet Anwendern unzählige neue kreative Möglichkeiten.

Sechs brandneue Pro-Effekte: ACID Music Studio 11 ist mit einer Reihe neuer Effekte für professionellen Sound ausgestattet, darunter eFX Chorus Flanger, Limiter, Phaser und Stereo Delay sowie die ultra-realistischen Vandal Gitarren- und Bassverstärker-Effekte.

Optimierte, benutzerfreundliche MIDI-Werkzeuge: MIDI Keyframe Automation, Filtering und Processing, Track Freeze und Drum und Patch Map Editors sind nur einige der hochwertigen Bearbeitungs-Tools, die in ACID Music Studio 11 einfach aufbereitet und auch für Einsteiger leicht zu nutzen sind.

Inline Editing für perfekte Noten und Beats: Das gesamte Inline Editing erfolgt in einem Fenster, um komfortabel und schnell Anpassungen vornehmen zu können. Die bekannte Piano-Roll-Bearbeitung und Drum-Grids helfen bei der Bearbeitung von Notenparametern und dem Erstellen perfekter Beats.

Remixing-Tools: ACID Music Studio 11 enthält einzigartige Tools wie Beatmapper und Chopper, um Remixe spielend leicht zu erstellen.

 

Preis und Verfügbarkeit:

  • ACID Music Studio 11 – € 59,99

 

Mehr Informationen unter www.magix.com/de/musik/acid/acid-music-studio/.