ACHTUNG! Ihr Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Navigation nutzen zu können.

Integraler Bestandteil des Studios – der Sequenzer

Der Sequenzer ist ein elektronisches Gerät oder eine Software zur Aufnahme, Wiedergabe und Bearbeitung von Musik.

Mittlerweile kommt der Sequenzer vor allem als Musikprogramm zur Geltung und ist ein integraler Bestandteil beim Musik-Machen. Eine der wichtigsten Komponenten des Sequenzers am PC ist die digitale Partitur. Dieses „virtuelle Notenblatt“ gibt per MIDI Auskunft über Tonhöhe, Tondauer und ggf. weitere Aspekte der wiederzugebenden Noten. Zudem lassen sich Audio-Spuren synchron wiedergegeben und aufnehmen. Feste Bestandteile von Sequenzern wie dem Samplitude Music Studio sind mittlerweile häufig auch virtuelle Klangerzeuger und Synthesizer, die es ermöglichen, die MIDI-Signale mit verschiedenen Instrumenten wiederzugeben.

Aber auch professionelle Tools zur Korrektur der Tonhöhe bei Gesangsaufnahmen oder zum Mastern der eigenen Songs gehören zum Umfang dieses hochwertigen Sequenzers. Das Studio für den PC eignet sich dank des integrierten Multitrack Recorders sogar für die komplette Aufnahme von Bands – schließlich ermöglicht dieses Feature die Aufnahme von mehreren Instrumenten parallel. Die Einbindung von MIDI-Keyboards und anderen Hardware-Controllern (inklusive MIDI-Learn) ist ebenfalls problemlos möglich. Eine Übersicht des gesamten Funktionsumfangs finden Sie hier

Vorteile des Sequenzers beim Musik Machen

Sequencer

Mit einem Sequenzer ist der Anwender in der Lage, Aufnahmen zu machen, Noten einzugeben und die dabei entstandenen Informationen auf andere Instrumente zu übertragen. Durch die elektronische Aufzeichnung der Noten und der dazugehörigen Parameter, wie z.B. der Tonhöhe oder der Anschlagsstärke, ergeben sich gewisse Vorteile bei der Anwendung von Sequenzern im eigenen Studio. Der größte Vorteil beim MIDI-Sequzenzer ist wohl, dass sowohl die Klangfolge als auch die Instrumentierung mit wenigen Klicks verändert werden kann. So können in einer Sequencer-Software wie dem Samplitude Music Studio die MIDI-Daten auf mehreren Spuren bearbeitet, kopiert oder sogar komplett verändert werden.

Dies ermöglicht selbst Musikern mit wenig Vorkenntnissen im Sequencer-Bereich den einfachen Aufbau von komplexen Arrangements und Songstrukturen. Darüber hinaus eröffnet die virtuelle Kombination verschiedener Geräte und Funktionen aus dem Tonstudio in einer Software dem User völlig neue musikalische Möglichkeiten. Über MIDI eingespielte Tonfolgen können mit wenigen Klicks sowohl von einem Synthesizer, als auch von einer Gitarre abgespielt werden. Effekt-Plug-ins ermöglichen es Aufnahmen mit geringem Aufwand komplett zu entfremden, mit Hall zu belegen oder Verzerrungen hervorzurufen. Nach Abschluss der kreativen Arbeit erfolgt das Mastering. Danach können die in einem Sequenzer bearbeiteten Musikstücke beispielsweise in das MP3-Format konvertiert werden. Das Samplitude Music Studio ist ein digitaler Sequencer, der sich nicht nur für die Band-Aufnahmen in Proberäumen, sondern auch für Recordings von Singer- & Songwritern oder das eigene Projektstudio hervorragend eignet.     

Als Digital Audio Workstation (DAW) der Referenzklasse kombiniert dieses Audio-Produkt von MAGIX die professionelle Qualität eines digitalen Sequenzers mit höchstem Bedienkomfort. Überzeugen Sie sich jetzt von den Vorteilen dieser Software in Ihrem Studio und bringen Sie Ihre musikalischen Ideen auf ein neues Level.     

Samplitude Music Studio 2014
€ 99,99
Preise inkl. MwSt.

TÜV s@fer-shopping

Das TÜV SÜD Prüfsiegel – für mehr Sicherheit im Internet.

Exklusive Vorteile

MAGIX Software direkt beim Hersteller kaufen.

Mehr Infos

Testberichte

Mehr als 1000 Auszeichnungen weltweit!

Weitere Testberichte

Gratis Testversion

Software 30 Tage kostenlos testen.

Jetzt herunterladen