ACHTUNG! Ihr Javascript ist deaktiviert. Bitte aktivieren Sie Javascript, um die Navigation nutzen zu können.

Ferien im TV: Diashow erstellen mit Fotos auf DVD deluxe

Das Erstellen von Diashows dauert nicht lange. Wenn man bedenkt, wie viele Fotos auf den Festplatten rumliegen, sollte man sich hin und wieder durchaus die Zeit nehmen, die Aufnahmen in einer Diashow ansprechend zu präsentieren.

Denn Bilder unbearbeitet und ohne jegliche Effekte auf dem PC oder der Kamera anzuschauen, wird sehr schnell sehr langweilig. Gerade die Bilder des Sommerurlaubs verlieren so einen großen Teil ihrer Atmosphäre. Mit Spezial-Software wie Fotos auf DVD deluxe bekommt der Anwender das Sommer-Gefühl zurück in seine Aufnahmen. Aber wie kommt der Anwender zu seiner Diashow? Nach dem Programmstart einfach ein Projekt anlegen und schon geht es los.

Zunächst fällt das klar arrangierte Interface der Software auf. Hier kann man mit den Aufnahmen alles machen: anschauen, optimieren, arrangieren, mit Blenden und Effekten versehen, Musik unterlegen, u.v.m. Auf der rechten Seite des Bildschirms im Programm befindet sich der Mediapool. Dieser gibt einen Überblick über die eigenen Dateien sowie die Möglichkeiten beim Erstellen von Diashows: Blenden, Text-Effekte, Bewegungen, Fun-Effekte, etc. Auf der linke Seite zeigt ein Vorschau-Monitor die vorläufigen Resultate der Bemühungen. Unterhalb des Monitors und Mediapools befindet sich die Zeitleiste, wo das eigentliche Arrangieren und Bestücken der Bilder mit Effekten, Blenden etc. stattfindet.

Diashow-Erstellen und das Sommer-Gefühl kehrt zurück in die Fotos

Diashow erstellen

Um einzelne Fotos in eine Diashow zu verwandeln, können Sie Ihre Aufnahmen einfach aus dem Mediapool in die Timeline ziehen. Ein großer Vorteil hierbei: Die im Mediapool ausgewählten Aufnahmen werden auf dem Monitor als Vorschau angezeigt, bevor man sie in die Zeitleiste zieht. Um eine Vorstellung der im Entstehen begriffenen Diashow zu bekommen, drückt man einfach auf die Play-Taste unterhalb des Vorschau-Monitors. Ein Effekt, der in keiner Diashow fehlen sollte, ist die Blende. Zwischen zwei Aufnahmen platziert, garantiert sie einen gleitenden bzw. spannenden Übergang. Die Anzahl der mitgelieferten Blenden ist beeindruckend – von der klassischen Kreuzblende über 3D- Effekte bis hin zur Bild-im-Bild-Blende findet sich im Mediapool alles, was Diashows verschönert.

Auch die Blenden können Sie als Vorschau auf dem Monitor anschauen, bevor Sie diese per Drag-And-Drop in die Timeline schieben. Ebenso sollte Sound beim Diashow-Erstellen nicht fehlen – dabei spielt es keine Rolle, ob es der Sommerhit aus dem Urlaub sein soll oder der Anwender selbst kreativ werden möchte: Dank vieler Soundvorlagen findet jeder die richtige musikalische Untermalung! Ist die Diashow dann mit Text, Musik, Blenden und Effekten versehen, können Sie diese ganze einfach mit dem Programm auf CD, DVD oder Blu-ray brennen. Die Dateigröße Ihrer Bilder und somit der Diashow können Sie außerdem anpassen, um Ihre Fotos dann auf dem Fernseher mit Freunden und Familie genießen zu können.

Um seine Ferien im TV noch einmal erleben zu können, sollte der Anwender also beim Diashow-Erstellen auf den langjährigen Testsieger des Spezialisten zurückgreifen: MAGIX Fotos auf DVD deluxe. Der deutlich erhöhte Funktionsumfang im Vergleich zu Frewware wird Sie begeistern.

MAGIX Fotos auf DVD easy
CHF 69
sparen
statt CHF 119,80I
CHF 49,90

TÜV s@fer-shopping

Das TÜV SÜD Prüfsiegel – für mehr Sicherheit im Internet.

Exklusive Vorteile

MAGIX Software direkt beim Hersteller kaufen.

Mehr Infos

Testberichte

Mehr als 1000 Auszeichnungen weltweit!

Weitere Testberichte

Gratis Testversion

Software 30 Tage kostenlos testen.

Jetzt herunterladen