Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu

MAGIX Audio Cleaning Lab 2014

Soundoptimierung leicht gemacht

06.03.2014

Damit sich auch Einsteiger in der Audiobearbeitung zurecht finden, ist die neue Auflage von MAGIX Audio Cleaning Lab noch intuitiver. Mit wenigen Klicks kann Audiomaterial digitalisiert, geschnitten und optimiert werden. Dabei verlangt die einfache Bedienung keine Grundkenntnisse.

Dank der übersichtlichen Benutzeroberfläche, die nun touchoptimiert ist, lassen sich auch anspruchsvolle Aufgaben meistern. Durch zahlreiche professionelle Voreinstellungen finden sich besonders Anfänger bei der Audiobearbeitung schnell zurecht. Die neuen Werkzeuge sorgen dafür, dass sich der Ton noch einfacher optimieren lässt. Die Auto Mastering Funktion beispielsweise passt die Klangeinstellungen optimal an das gewählte Musikgenre an und lässt schon nach drei Klicks ein verbessertes Ergebnis hören.

Mit dem integrierten Browser lassen sich alle Dateien, auch von mobilen Geräten, direkt aus dem Programm heraus importieren und exportieren, sodass keine weiteren Dialogfenster nötig sind.

Highlights:

  • Audioaufnahmen von Smartphones optimieren
  • Auto Cleaning: Entfernung von Störgeräuschen, wie z.B. Knacksen, Brummen, Knistern u.v.m.
  • Auto Mastering: Klangoptimierung nach wenigen Klicks
  • Verschiedene Voreinstellungen zur Klangoptimierung
  • Track Marker zur Unterteilung von langen Aufnahmen
  • Automatische Ergänzung von Albuminformationen
  • Lautstärken anpassen
  • Übersteuerungen verringern
  • Soundeffekte oder Audiokommentare hinzufügen
  • Teilen der Ergebnisse auf Plattformen wie Soundcloud, YouTube, showfy etc.

MAGIX Audio Cleaning Lab 2014 ist ab sofort für 49,99 € online und im Handel erhältlich.