Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

MAGIX entwickelt gesamte SOUND FORGE Produktlinie weiter

MAGIX veröffentlicht SOUND FORGE Pro Mac 3 und kündigt für 2017 neue Versionen von SOUND FORGE Audio Studio und SOUND FORGE Pro an.

15.05.2017

MAGIX bestätigt jetzt offiziell die von der Audio-Community mit Spannung erwartete Weiterentwicklung der SOUND FORGE Pro Produktfamilie. Entwicklerteams in den USA und in Deutschland arbeiten an den neuen Versionen, die allesamt innerhalb der nächsten 12 Monate erscheinen werden.

Den Auftakt macht SOUND FORGE Pro Mac 3. Der ab sofort erhältliche neue Audio-Editor verbindet hochauflösende Mehrkanalton-Aufnahmen, sample-akkurates Editing und Redbook kompatible CD-Master mit einer ganze Reihe an neuen Effekten, Processing-Tools und Plug-ins. Umfangreiche Werkzeuge für die Bearbeitung von z.B. 64-Bit Float WAV machen SOUND FORGE Pro Mac 3 zur perfekten Lösung fürs Editing und das Mastering auf macOS. Die Version 3 enthält neue Funktionen fürs Metering, die neuen iZotope Plug-ins RX Elements und Ozone Elements 7 und vieles mehr.

Für den 8. August ist eine 64-Bit Version von SOUND FORGE Audio Studio angekündigt. Weitere geplante Neuheiten sind: Optimierte DSP-Algorithmen für die nativen Audioeffekte, ein auf Slicing basierter Bearbeitungsmodus, der ein dynamisches Editieren von Wav-Files ermöglicht, VST3-Unterstützung und eine optimierte Accessibility.

Nach 4 langen Jahren ohne Weiterentwicklung wird dann voraussichtlich Ende 2017 SOUND FORGE Pro 12 für den krönenden Abschluss der legendären Produktreihe sorgen. Die Teams in Berlin und Madison haben sich persönlich als Ziel gesetzt, die Standards fürs Audio Editing und Mastering neu zu definieren.

„Jahrelang hat SOUND FORGE branchenweit Maßstäbe in den Bereichen professionelles Audio-Recording, Audio-Bearbeitung und Mastering-Tools gesetzt“, so Gary Rebholz von SOUND FORGE. „Wir werden uns jedoch nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Unsere Teams in Berlin und Madison arbeiten mit Hochdruck am zukünftigen Erfolg der Produktreihe. Auch in den kommenden Jahren werden sich professionelle Nutzer und Audio-Begeisterte voll und ganz auf SOUND FORGE Pro verlassen können.“

Die neue Version von SOUND FORGE Pro Mac 3 ist ab sofort für € 299 online und im Handel erhältlich.