Wir verwenden Cookies zu Zwecken der Funktionalität, Analyse und Werbung um Ihnen einen uneingeschränkten Service zu gewährleisten. Mit Verwendung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

OK

MAGIX Movie Edit Touch für Windows 10

MAGIX ist exklusiver Partner des Windows 10-Launchs

15.09.2015

Mit Windows 10 ist MAGIX Movie Edit Touch zur Universal App geworden. Als einer von nur zehn exklusiven Partnern wurde MAGIX deshalb von Microsoft für die Launchkampagne zu Windows 10 ausgewählt. Unter den zahlreichen Kennenlern-Aktionen hat am Wochenende eine deutschlandweite VW-Bulli-Tour in München angefangen, im Rahmen derer Windows Nutzer das neue Betriebssystem und die Videobearbeitungs-App von MAGIX entdecken können. Weiter geht es dann am Donnerstag nach Oberhausen und darauf nach Karlsruhe.

Movie Edit Touch auf einen Blick:

Mit Movie Edit Touch werden Videos genau dort bearbeitet, wo sie entstehen - unterwegs mit Freunden, im Urlaub, oder bei einer Familienfeier. Neben dem Storyboard-Modus steht Anwendern auch ein Timeline-Modus zur Verfügung, mit dem Videos framegenau geschnitten und bearbeitet werden können. Die App bietet außerdem die Möglichkeit, die Timeline prozentual zu vergrößern sowie Audio- und Titelspur ein- oder auszublenden. So lassen sich Videos noch detaillierter und intuitiver bearbeiten. Fertige Filme können anschließend direkt wiedergegeben oder online geteilt werden, z.B. auf  Youtube oder im MAGIX Online Album.

Alle, die mehr wollen, können die App jederzeit mit Premium-Funktionen erweitern:

  • Videoclips gezielt auf die gewünschte Länge trimmen
  • Dynamische Kamerafahrten (Ken Burns-Effekt) für Fotos
  • Automatische und manuelle Farbkorrektur
  • Vorlagen für Videoeffekte
  • Professionelle Überblendeffekte
  • Intuitiver Titel-Editor
  • Videoexport in Full HD

Die Premium-Version von MAGIX Movie Edit Touch ist während des Angebotszeitraums mit 60% Rabatt für nur 3,99 Euro im Windows Store erhältlich.