Musik mixen am PC

Die meisten DJs bringen die Menge heutzutage nicht mehr mit Plattenspielern und analogem Mixer zum Tanzen, sondern setzen auf komfortable Softwarelösungen für den Laptop.

Die Music Maker Live Edition von MAGIX bietet diverse Funktionen, die nicht nur das Musik Produzieren und das Musik Mixen vereinfachen, sondern auch die Live Performance von eigenen Songs. Remixen, Samplen und Loopen: Mit der Music Maker Live Edition kann jeder seine eigenen Lieder erstellen und live präsentieren. Diese Software ist das perfekte Tool, um die eigene Musik und die Party zum Laufen zu bringen. So sinkt insbesondere für DJs und Producer der Aufwand bei der Vorbereitung für den nächsten Gig. Einfach den Laptop mit der Music Maker Live Edition in den Rucksack, MIDI-Controller oder Tablet dazu und der Gig ist vorbereitet. Das Programm bietet mit dem Live-Pad-Modus eine innovative Lösung für angehende Producer und Gelegenheits-DJs, um kurze Beatskizzen im Studio zu erstellen, die eigene Musik zu mixen oder komplexe Songs live zu performen und die Session aufzuzeichnen. Mit wenigen Klicks können Sie beim Mixen die Tonhöhe der vorproduzierten Live Sets verändern und so komplexe Lieder mit Songstrukturen direkt in der Software und auf der Bühne erstellen. Das Programm des deutschen Software-Spezialisten MAGIX macht aus jedem PC ein High-End-System für das Musik machen, die Arbeit mit Audioeffekten, das Musik-Mixen und eigene Auftritte. Probieren Sie die Software aus und Sie werden sehen: Die Party steigt – der Aufwand sinkt.

Für alle, die lieber feiern statt Plattenkisten schleppen wollen. Die Software Music Maker Live Edition bietet Anfängern und Profis alles zum einfachen Musik-Mixen und Produzieren ein virtuelles Mischpult (Mixer), unbegrenzte Spurenanzahl und diverse Loops und den sensationellen Live-Pad-Modus. Die vorproduzierten Loops harmonieren automatisch in der richtigen Geschwindigkeit und im korrekten Rhythmus miteinander.

Die Übergänge zwischen den einzelnen Soundelementen innerhalb von einem Lied erfolgen in dem Live-Pad-Modus fließend. So umfasst ein Live Set beispielsweise aus zueinanderpassenden Loops mit Melodie, Drums, Bass und Vocals mit den gleichen Beats per Minute, die mit einem Knopfdruck aktiviert oder deaktiviert werden können. Ein echter Vorteil gegenüber herkömmlichen DJ-Systemen, Apps oder anderen Musikprogrammen: Die Sounds liegen in 7 Tonstufen vor – damit lässt sich noch mehr Abwechselung in die Songs bringen. Die aufgenommene Session von einem Live-Mix lässt sich mit einem Klick auf den Aufnahmeknopf problemlos sichern, schneiden, abmischen und zum Schluss als Audiodatei, z.B. als WAV, abspeichern und zum Beispiel in iTunes Playlisten oder den SoundCloud Account einbinden. Und wem die Software alleine dennoch nicht reicht: Das Programm unterstützt einige Hardware-Controller und wird auch im Bundle mit einem USB-Pad-Controller angeboten. Musik mixen, produzieren und performen war nie einfacher und intuitiver.

Music Maker Live Screenshot

Musik produzieren und Musik mixen mit MAGIX

Ein Programm wie der Music Maker Live Edition kann weit mehr, als die meisten Musik-Apps oder MP3 Converter, die nur beim MP3 Umwandeln oder Verwalten der Musik-Sammlung helfen. Mit dieser Software-Lösung für Beatproduzenten und angehende DJs kann jeder ohne viel Aufwand oder Vorwissen und selbst ohne riesige LP-Sammlung oder Mischpult einfach mit seinem Computer Songs erstellen und live die Musik mixen, die zu seiner Party passt. Noch mehr Spaß beim Performen und Mixen von eigener Musik – mit der Music Maker Live Edition.

Music Maker Live Edition
€ 99,99

Music Maker Live Edition

Direkt Vorteile Sichern
  • Software sofort laden und loslegen
  • Software jederzeit erneut herunterladen