Alle Tutorial-Videos zu:
SOUND FORGE Audio Studio

Tutorialvideos

Einführungsvideo

In unserem Einführungsvideo zeigen wir Ihnen die Grundfunktionen von SOUND FORGE Audio Studio. Wir erklären, wie Sie Audiodateien laden, abspielen und auf verschiedene Weisen bearbeiten. Zum Schluss konvertieren wir die Datei und brennen eine Audio-CD.

Aufnahme

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie man eine Stimmenaufnahme mit einem Mikrofon durchführt. Sie können aber auch Audiomaterial vom Tape-Deck, Radio oder einem CD-Player aufnehmen.

Grundlegende Bearbeitungen

In diesem Video zeigen wir Ihnen die grundlegenden Bearbeitungen wie Audiodaten löschen, ausschneiden, kopieren und einfügen. Dabei werden auch die beiden Drag & Drop-Modi "Einfügen" und "Mischen" erklärt.

Event-Bearbeitungen

Beim Einfügen und Schneiden von Audiomaterial werden automatisch virtuelle Events erzeugt, die sich im Nachhinein noch korrigieren, umgruppieren oder überblenden lassen. In diesem Video zeigen wir, wie Sie mit Events arbeiten.

Effekt-Bearbeitungen

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie Audioeffekte auf die komplette Datei oder nur auf einen bestimmten Bereich davon anwenden. Zum Schluss erklären wir, wie Sie eine VST-Plug-in-Kette erzeugen und verwenden.

Marker und Regionen

Marker und Regionen dienen dazu, bestimmte Stellen und Bereiche im Audiomaterial zu markieren. In diesem Video zeigen wir Ihnen die Funktionsweise.

Song-Kompilationen

Um eine Audio-CD zu brennen oder eine Songliste zu erstellen, kombinieren Sie mehrere Audiodateien miteinander. In diesem Video zeigen wir, wie Sie das machen.

Schallplatten-Aufnahme und Restaurierung

In diesem Video zeigen wir Ihnen, wie man eine Schallplatte digitalisiert, im Klang optimiert und als Audio-CD sichert.