Chip Logo
Video Pro X

Video Pro X14
Intuitive Videobearbeitung mit Profi-Tools

Schneiden & Trimmen

Dank des neuen "Schneiden und Trimmen" Werkzeuges mit dynamischer Vorschau wird das Sichten und Vor-schneiden von Videomaterial zum Kinderspiel. Einfach mit dem Werkzeug über die Timeline fahren und per Echtzeit-Vorschau im Videomonitor mit nur einem Klick den richtigen Schnitt setzen. Für präzises und direktes Trimmen von Videoclips.

Volle Spurenkontrolle

Ab sofort lassen sich Spuren beliebig anordnen, umsortieren, löschen oder kopieren – auch im Nachhinein. Dank der aktiven Zielspur können Medien wie Videos oder Musik absolut präzise an die gewünschte Postion der Timeline importiert werden. Für noch mehr Übersichtlichkeit jetzt auch Spur- und Objektfarben für Elemente.

J-L-Schnitt

Audio und Video lassen sich per Shortcut unabhängig voneinander trimmen. Beschleunigt die Erstellung von Dokumentationen und Interviews durch einen flüssigen Workflow für überlappende Objekte.

Lücken finden und schließen

Das neue Schnittwerkzeug findet sämtliche Lücken auf der Timeline und schließt sie mit nur einem Klick. So gehen sämtliche Clips korrekt ineinander über, ohne schwarze Frames zu hinterlassen.

Mousemodus "Objektinhalt verschieben"

Unter Beibehaltung des Schnittrhythmus kann der Bildinhalt von Videoobjekten intuitiv per Mouse gewählt werden.

Mehrspur-& Multiformat-Timeline

Die Mehrspur-& Multiformat-Timeline ermöglicht das Importieren und Bearbeiten unterschiedlicher Videoformate in SD-, HD- und UHD-Auflösung, ohne dass die Dateien erst zeitraubend in ein proprietäres Intermediate-Format umgewandelt werden müssen.

Präzises Arbeiten mit Drei- und Vierpunktschnitten

Der Drei- und Vierpunktschnitt ermöglicht passgenaues Einfügen von Videoclips in die Timeline. Durch die Vergabe von In- und Out-Punkten in Videomonitor und Timeline bestimmst du Start- und Endposition für Clips.

Time-Stretching

Die Länge von Video- und Audio-Objekten kann in MAGIX Video Pro X durch einfaches Ziehen oder Stauchen der Objekte in der Timeline verändert werden. Audio-Objekte behalten ihre ursprüngliche Tonhöhe.

Taktbasierter Schnitt

Mithilfe der neuen Rastmarker kann die Musik nun exakt auf die Szenen des Films geschnitten werden.

Erweiterte Lückensuche

Um ungewollte Schwarzbereiche zwischen einzelnen Clips aufzufinden, bietet MAGIX Video Pro X eine spezielle Funktion zur Lückensuche: Per Suchanfrage lassen sich alle Lücken im Arrangement auflisten und können einzeln angesprungen und bearbeitet werden.

Nested Sequences

Zeitgewinn durch Vermeidung überflüssiger Arbeitsschritte: Mit Nested Sequences fügst du fertig produzierte Sequenzen als komplettes Objekt in deinen Film ein. Dein Vorteil: Effekte werden für das gesamte Objekt angewendet und müssen nicht einzeln auf jede Szene der Sequenz übertragen werden.

Multicam-Editing

Multicam-Editing

Der Multicam-Modus ermöglicht Bildregie in Echtzeit auf bis zu neun Spuren - abhängig von der Systemperformance. Per Klick auf die Preview-Videos im Vorschaumonitor ist es möglich, die Perspektive live zu wechseln und alle Schnittänderungen exakt und organisch aufzuzeichnen. Durch eine Analyse des Audiomaterials können die Multicam-Aufnahmen bereits vor dem Schnitt automatisch synchronisiert und angelegt werden.

Action-Schnittvorlagen

Action-Schnittvorlagen

Entdecke die umfangreiche Auswahl an Film- und Schnittvorlagen in Video Pro X. Vorlagen bieten eine effiziente Möglichkeit, in kurzer Zeit mit wenig Aufwand großartige Filme zu produzieren.

360°-Komplettpaket

360°-Komplettpaket

Mit der neuen, vollautomatischen 360°-Bildstabilsierung, speziellen 360°-Blenden und dem integrierten Stitching bietet Video Pro X ab sofort ein unvergleichliches Komplettpaket für 360°-Editing. Video Pro X ist bereit für deine 360°-Videos von vielen gängigen 360°-Kameras bis 4K.

Workflow und Benutzeroberfläche

HiDPI-Oberfläche

Die Video Pro X Oberfläche: gestochen scharf & optimal lesbar – selbst auf 4K-Monitoren.

Überarbeiteter Startdialog

Überarbeiteter Startdialog

Der neue Startdialog bietet ab sofort deutlich mehr Übersicht und Orientierung. Projektvorlagen wurden unterschiedlichen Kategorien zugeordnet und entsprechend klar benannt. Besondere Formate für Hochkant-Videos und Social Media Plattformen wurden ergänzt. So kannst du dich schneller deinem Projekt widmen.

Vertical Videos

Vertical Videos

Video Pro X bietet vertikale Projekt- und Exportvorlagen, besonders praktisch für Smartphone Aufnahmen und Social Media Posts. In Hochkant-Formaten gefilmte Videos werden automatisch in Video Pro X erkannt und entsprechend ausgerichtet.

Color Picker

Wähle mit nur einem Klick die gewünschte Farbnuance aus. Der Color Picker beinhaltet eine umfangreiche Farbpalette, der ganz einfach der gewünschte Farbton entnommen werden kann. Ab sofort lässt sich damit sowohl in OFX Effektplugins als auch im Titeleditor die Farbgestaltung steuern. Komfortabel und zeitsparend.

Kapitel-Export

Ab sofort können über die Stapelkonvertierung einzelne Kapitel exportiert werden, anstatt wie bisher, der komplette Film.

Überarbeitetes Blendenmenü

Per Klick auf das Blendensymbol am Arranger-Objekt öffnen und die bekannten Blenden-Icons aus dem Bereich "Vorlagen" werden sichtbar. Das Menü erweitert sich zudem dynamisch, denn jede verwendete Blende oder die als Favorit markiert wurde, wird zur Liste hinzugefügt. Somit finden Sie Ihre favorisierten Blenden nach dem nächsten Programmstart einfach wieder.

Eigene Camera und Effect LUTs einbinden

Eigene Camera und Effect LUTs einbinden

Video Pro X bindet eigene Look-Up-Table Sammlungen in den Effektbereich ein. Damit können sie genauso einfach wie mitgelieferte LUTs verwendet werden.

Modernisierte Effekt-Zentrale & Bedienkonzept

Der bisherige Mediapool wurde modernisiert und für den Workflow angepasst. Auch die Plug-in-Dialoge wurden verbessert und mit der neuesten GUI-Technologie versehen.

In-App-Store Kauf von Einzelinhalten

In-App-Store Kauf von Einzelinhalten

Ganz einfach und bequem gezielt einzelne Inhalte im In-App-Store kaufen statt des gesamten Pakets.

Neuer Mediapool, inkl. In-App-Store

Neuer Mediapool, inkl. In-App-Store

Die neue Effektvielfalt in Video Pro X. Bereits erworbene Inhalte aus MAGIX Video deluxe können weiter verwendet werden.

Lookup-Tabellen

Lookup-Table-Handling – ab sofort in Video Pro X! Kamera LUTs importieren, den gewünschten Look anhand vordefinierter Tabellen wählen oder mithilfe der Lookabgleich-Funktion eigene LUTs erstellen und speichern.

Rastmarker

Mit den neuen Rastmarkern lassen sich nun auch besondere Stellen direkt in den Video-Objekten markieren. Rastmarker wirken magnetisch auf die Abspiel- und Stop-Position, auf Objektkanten und untereinander. Hilfreich beim Trimmen, Verschieben und Synchronisieren von Objekten.

UX-Optimierungen

Eine individuelle Anordnung der Programm-Fenster kann nun gespeichert werden. Zur Workflow-Optimierung wurde der Effekt "Geschwindigkeit" unter Bewegungseffekte einsortieren.

Vorher / Nachher - 8K UltraHD Support für AVC und HEVC-Videos

8K UltraHD Support für AVC und HEVC-Videos

Voller 8K Support in Video Pro X. Sowohl AVC als auch HEVC-Videos lassen sich mithilfe von INTEL, NVIDIA und AMD Grafikkarten in Echtzeit abspielen*. Dadurch entfällt die zeitintensive Konvertierung der Aufnahmen in Proxy Files. Für noch hochauflösendere Bilder.

* Abhängig von der verwendeten Grafikkarte. Für mehr Informationen bitte an den jeweiligen Hersteller wenden.

Broadcastfähige Farbeffekte

Lebendiger. Kräftiger. Intensiver. In einem Wort: brillant. Die Farben Ihrer Filme optimiert mit unserer neuen Tonwertkorrektur, Broadcast-Farbe und der Kolorierung im LAB-Farbraum.

Dazu die hochwertige Funktion "Unscharf-Maskieren" für maximal scharfe Kanten und Linien und zusätzlich der Rauschen-Effekt für Filme in original Retro-Optik.

Vorher / Nachher - HDR-Support

HDR-Support

Mit HDR10 unterstützt Video Pro X den gängigsten Standard und den dazu nötigen Farbraum bt.2020 und 10-Bit-Farbtiefe im HEVC-Codec. Bei sehr hellen und sehr dunklen Aufnahmen werden die natürlichen Kontraste beibehalten und die Helligkeitsunterschiede originalgetreu wiedergegeben. Durch den enormen Farbgewinn stechen Details so deutlicher hervor und erhalten mehr Ausdruck.

360°-Bildstabilisierung

360°-Bildstabilisierung

Wacklige 360°-Aufnahmen lassen sich vollautomatisch spürbar beruhigen. Stereoskopische Aufnahmen werden auf Wunsch ebenfalls verarbeitet.

360°-Blenden

Speziell für die 360°-Projektion optimierte Blenden bieten spektakuläre Überblendeffekte, welche den Zuschauer komplett umgeben.

360°-Editing

2 entscheidende Neuheiten vervollständigen nun unser 360°-Schnittpaket: 360°-Bildstabilisierung sowie ein Set an spektakulären 360°-Blenden. Zusätzlich lassen sich jetzt auch stereoskopische Aufnahmen verarbeiten. Sie besitzen noch keine 360°-Kamera? Wir empfehlen die Anschaffung!

1-Klick-Bildstabilisierung

1-Klick-Bildstabilisierung

Zur automatischen Stabilisierung besitzt Video Pro X eine 1-Klick-Bildstabilisierung. Korrigieren Sie verwackelte Aufnahmen schnell und präzise.

Vorher/Nachher - HDR-Preview und Farbraum-Handling

HDR-Preview und Farbraum-Handling

Ab sofort lässt sich der Arbeitsfarbraum passend für dein Projekt und Quellmaterial auswählen. Video Pro X unterstützt alle Standards wie BT.601 (SD), BT.709 und BT.2020 (HD/UHD) oder das professionelle DCI P3. Dadurch erhältst du mehr visuelle Kontrolle und Präzision in deinem Color Correction Workflows.

Ebenenmasken

Ebenenmasken

Video- und Titelobjekte schnell maskieren. Dafür stehen dir zahlreiche Alpha-Masken direkt im Vorlagen-Bereich zur Verfügung. Für sanft transparent auslaufende Ränder von Videos oder das gezielte Erscheinen von Titelobjekten.

Präzises Color Grading dank 16 Bit Deep Color

Erstmalig wurden wichtige Prozesse des internen Color Grading Workflows von 8 auf 16 Bit Deep Color umgestellt. Die 16 Bit Deep Color Verarbeitung ermöglicht detailliertere Farbabstufungen und bietet deutlich mehr Spielraum bei Farbkorrekturen.

Effektmasken

Wähle Bildbereiche mit Alphamasken selektiv aus und wende den Effekt nur auf diese Segmente an – für noch detailliertere Effektbearbeitung und punktuelle Unschärfen.

OFX Plug-in-Performance

OFX Plug-in-Performance

Die gesteigerte Performance der OFX-Schnittstelle lässt viele Videoeffekte nun in Echtzeit wiedergegeben. Die Optimierung stellt dem jeweiligen Videoeffekt nun mehr Rechenleistung zur Verfügung, was zu flüssigerem Abspielen führt.

Erweiterte Belichtungsfunktionen mit Kurven

Erweiterte Belichtungsfunktionen mit Kurven

Die detaillierte Farb- und Tonwertkorrektur mit Gradationskurven ermöglicht es, Luminanz und einzelne RGB-Kanäle präzise mit Bézierkurven zu bearbeiten. Kontraste können nichtlinear angepasst und Flat- oder Log-Profile manuell auf den gewünschten finalen Look angewendet werden.

Reduzierte Moiré-Effekte bei Full HD-Ausgabe

Sichtbar weniger Glitzern und Moiré Effekte im exportierten FullHD-Video.

Lookabgleich

Lookabgleich

Der Look einer Aufnahme kann nun einfach auf eine andere übertragen werden. Farben und Tonwerte werden vollautomatisch aneinander angepasst.

Bildrandeffekte

Verwende ab jetzt auch hochkantige Aufnahmen ohne den Look deines Videos zu beeinträchtigen. Die neuen Bildrandeffekte sorgen für eine perfekte Integration.

LUT: Der Chamäleon-Effekt

Deine Filme können jetzt jedes gewünschte Aussehen annehmen. Lookup-Tabellen (LUTs) simulieren Farbwerte, Gamma, Helligkeit & Kontrast, z.B. von berühmten Filmen oder eigenen Videos. Mehrere LUTs sind bereits inklusive, weitere sind kostenlos im Internet erhältlich oder können selbst von dir erstellt und gespeichert werden.

Spare viel Zeit beim Editing, gerade bei umfangreichen Projekten.

MAGIX Travel Maps

MAGIX Travel Maps

Das MAGIX Travel Maps Modul bietet jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten, deine Reiserouten als spannende Animation zu zeigen. Importiere eigene Karten und wähle aus einer riesigen Auswahl von Wegmarken und Fahrzeugen die beste Darstellung deiner Urlaubsetappen.

Zudem können kleine Slideshows ganz einfach durch Platzieren von Fotos auf den Bewegungspfad innerhalb der Reiseroutenanimation erstellt werden.

Neue Schriftarten und Titelvorlagen

Kombiniere bisherige Titelvorlagen mit den neuen Titeln und Schriftarten und sorge so für optische Highlights. Die dazu passenden, neuen Standard-Titelpresets verschaffen dir zudem einen schnellen Überblick und Zugriff auf alle neuen Fonts.

Lass einzelne Buchstaben oder Wörter beliebig im Bild erscheinen und verleihe deinem Vor- und Abspann einen besonderen Touch. Für maximale Spannung von Anfang an.

Objektverfolgung

Für den gezielten Einsatz von Titeln, Texten oder Grafiken steht dir eine professionelle Objektverfolgung zur Verfügung. Heften deine Elemente beispielsweise an sich bewegende Personen oder Objekte im Film an.

Für die Wahrung von Persönlichkeitsrechten lassen sich Objekte, wie Gesichter oder Autokennzeichen, mit einer Verpixelung verfremden.

Dynamische Zeitlupen

Die Slow-Motion-Funktionalität ermöglicht Zeitlupen mit fließenden Übergängen – steuern Sie die Geschwindigkeit bildgenau per Keyframes. Für beste Bildqualität sorgt dabei die Frame-Interpolation.

4K/Ausschnitt-Animation

Zur hochwertigen Nachbearbeitung von Bildausschnitten in 4K-Filmen. So ist es z.B. mit nur einer 4K-Aufnahme möglich, zwischen verschiedenen Zoomstufen zu wechseln und den fertigen Film damit dynamischer zu gestalten.

Ideal auch zur nachträglichen Korrektur von Bildausschnitten, die wegen schneller Bewegungen nicht 100% gelungen sind, z.B. bei Sportaufnahmen oder Bühnenaufführungen.

Cinematische Intros und Outros

Mit neuen Vorlagen für Intros und Outros findest du mühelos den passenden Anfang und das passende Ende deines Films.

Sei kreativ und hol dein Publikum von Anfang an ab.

Überarbeiteter Chroma Key Effekt

Mit Antispill und verfeinertem Freistellungsalgorithmus bietet die Green-/ Bluescreen Voreinstellung hochwertigere Ergebnisse.

Professionelle Ergebnisse durch echtes Farbraumhandling

Dank des neuen Farbraumhandlings garantiert Video Pro X eine farbgetreue Verarbeitung Ihres Materials – von Preview bis Export für alle wichtigen Formate im Profibereich wie HEVC, AVC und MPEG-2.

INFUSION Engine 3

Die INFUSION Engine 3 unterstützt erstmals einen durchgängigen GPU-Workflow für alle aktuellen Grafikkarten von Intel, NVIDIA und AMD. Neben der hochperformanten Wiedergabe selbst von komplexen Projekten mit 8K-Material ermöglicht sie dir nun auch einen beschleunigten Export der Formate AVC und HEVC.

6K-Unterstützung

8K-Unterstützung

Die Film-, Projekt- & Exportpresets wurden um spezielle Vorlagen für 8K ergänzt. Zusätzlich gibt es einen dezidierten Import-Support für die GH5 Kamera.

10-/12-Bit-Unterstützung professioneller Formate

10-/12-Bit-Unterstützung professioneller Formate

Video Pro X unterstützt professionelle Formate wie HEVC und AVC mit Farbtiefen von 10 und 12 Bit. Dank der höheren Farbtiefe profitiert das gesamte Videomaterial von mehr Varianz in Licht- und Schattenbereichen sowie kontrastreicheren Farben.

Neues Bildformat HEIF

Apples neues Bildformat HEIF kann nun importiert werden. Zusammen mit dem HEVC-Import bietet Video Pro X eine umfassende Medienunterstützung für das Apple iPhone 8.

AVX-optimierte Algorithmen

Die AVX-Optimierung der internen Bildverarbeitung und 3-Wege-Farbkorrektur resultiert in schnelleren Verarbeitungsschritten, präziserer Ausgabequalität der Farbkonvertierung und mehr freien Ressourcen für weitere Effekte.

Multithreading-Unterstützung der OFX-Schnittstelle

Die OFX-Plug-in-Schnittstelle ist bereit für Plugins, welche mehrere Prozessorkerne nutzen können.

Disc-Authoring

Erstelle deine DVDs und Blu-ray Discs – mit professionellen Authoring-Funktionen. Nutze die Vielzahl an animierten Templates für Menüs oder erstelle nach Bedarf individuell dein eigenes.

Archiviere deine eigenen Vorlagen für nachfolgende Projekte oder nutze diese zur weiteren Bearbeitung in anderen Programmen, wie dem Xara Designer Pro X.

Broadcastfähige Audioqualität

Broadcastfähige Audioqualität

Kristallklarer Sound und aufgeräumte Frequenzen – möglich durch intelligente Automatismen und hochwertige Tools im integrierten Audio Cleaning. High-End-Audioeffekte wendest du komfortabel auf Kanalebene über das integrierte Effekt-Track an. TV-konforme Lautheitsanpassungen nach EBU R 128 Normen sind inklusive.

5.1 Surround-Sound

5.1 Surround-Sound

Mit dem 5.1 Surround-Sound Creator erzeugst du echten Surround-Sound, der mit dem Realtime-Audiomixer live abgemischt werden kann – inklusive voller Kanalsteuerung.

Realtime-Audiomixer

Realtime-Audiomixer

Neben der Effektbearbeitung von einzelnen Audioobjekten in Echtzeit kann jeder Kanalzug mit separaten Spureffekten, wie Equalizer, Kompressor oder Delay, belegt werden.

VST2-Schnittstelle

VST2-Schnittstelle

Jederzeit erweiterbar: Setze Audio-Plug-ins über den VST-Standard von Drittanbietern fürs Mixing, Mastering oder die Audiorestauration ein.

Integriertes Audio Cleaning

Integriertes Audio Cleaning

Mit wenigen Klicks entfernst du Störgeräusche wie Rauschen, Knacksen oder Wind.

  1. Störgeräuschbefreiung
  2. Kompressor
  3. Equalizer
  4. StereoFX

Die Highlights von Video Pro X:
Intuitive Videoproduktion. Neu definiert.

  • Zeitsparende Profi-Schnittwerkzeuge, inkl. 3-Punkt-Schnitt
  • Mehrspur-& Multiformat-Timeline, inkl. Nested Sequences
  • Profi-Color Grading mit 3-Wege-Farbkorrektur, LUTs & Gradationskurven
  • 1500 Kreativ-Inhalte, HDR/Blur und Lookabgleich
  • Multicam-Editing für bis zu 9 Kameras inkl. Regie-Monitor
  • HiDPI-fähige Programmoberfläche für 4K-Displays
  • 8K UHD-2 Workflow inkl. 360 Grad-Editing
  • VEGAS Bildstabilisierung
  • INFUSION Engine 3: Hardwareunterstützung für aktuelle GPUs von Intel, NVIDIA und AMD
  • Multi-GPU-Support: mehrere Grafikkarten gleichzeitig nutzen
  • NEU! Optimierung für die Intel® Hyper Encode-Technologie
  • NEU! MAGIX Travel Maps: individuelle Reiserouten-Animationen erstellen
  • NEU! Perfektes Setup für umfangreiche Video-Projekte mit der Highspeed-Timeline
  • NEU! NewBlue TotalFX – MAGIX Edition*: rund 100 Effekt-Plug-ins

* NewBlue TotalFX – MAGIX Edition inklusive bei Neukauf und beim Upgrade von Video Pro X. Die Edition wird ohne Stabilizer und Transitions geliefert.

Wähle deine Version:

37 € sparen
MAGIX Video Pro X14 FXhome Ignite Colorizer
Video Pro X14
Einzelkauf
  • Du zahlst nur einmal und kannst diese Version für immer nutzen!
Gültig bis 27. September 2022
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ NEU! FXhome Ignite Colorizer (Wert: 37,99 €)
Statt 336,99 € 299,00
In den Warenkorb
Gesamtwert 157 €
MAGIX Video Pro X 365 FXhome Ignite Colorizer
MAGIX Video Pro X 365
MAGIX Video Pro X 365
Video Pro X 365
Abo
  • Du nutzt zu jeder Zeit automatisch die aktuellste Version!
  • Inklusive: 20 Inhalte / Monat aus der integrierten MAGIX Content-Bibliothek
Gültig bis 27. September 2022
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ NEU! FXhome Ignite Colorizer (Wert: 37,99 €)
Video Pro X 365
Abo
  • Du nutzt zu jeder Zeit automatisch die aktuellste Version!
  • Inklusive: 20 Inhalte / Monat aus der integrierten MAGIX Content-Bibliothek
Video Pro X 365
Abo
  • Du nutzt zu jeder Zeit automatisch die aktuellste Version!
  • Inklusive: 20 Inhalte / Monat aus der integrierten MAGIX Content-Bibliothek
9,99 €/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video Pro X 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video Pro X 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

9,99 €/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video Pro X 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif ist ab Vertragsabschluss für die Dauer der Mindestlaufzeit monatlich zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video Pro X 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

24,99 €/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video Pro X 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video Pro X 365 verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Tag vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

449 € sparen
Upgrade: MAGIX Video Pro X14 proDAD Mercalli V6 SAL
Video Pro X14
Upgrade
  • Wenn du eine Vorgängerversion hast, bekommst du die neue Version zum Treue-Preis!
Gültig bis 27. September 2022
  • Nur jetzt gratis dazu:
  • ✔ NEU! proDAD Mercalli V6 SAL (Wert: 299 €)
Statt 598,00 € 149,00
Jetzt upgraden

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.

Gratis ausprobieren

FAQs

Was ist MAGIX Video Pro X?

MAGIX Video Pro X ist ein mehrfach ausgezeichnetes Videobearbeitungsprogramm für anspruchsvolle Anwender. Die Software bietet ein breites Spektrum an Funktionen für die professionelle Videobearbeitung und ist dank seiner intuitiven Nutzeroberfläche leicht zu bedienen.

Ist MAGIX Video Pro X kostenlos?

MAGIX bietet eine 30-tägige kostenlose Testversion von Magix Pro X an. Die Testversion ist auf dreiminütige Ausgabevideos beschränkt, aber das ist mehr als genug, um die Software auszuprobieren. Hier geht es zum Download.

Wer kann das Upgrade von
MAGIX Video Pro X nutzen?

Wenn du eine ältere Version von MAGIX Video Pro X bereits als Vollversion nutzt, kannst du auf die neueste Version von Video Pro X hier upgraden.