Erstellen und Bearbeiten einer Multikamera-Sequenz (Ausführlich)

Der Begriff “MultiCam-Editing” beschreibt die Möglichkeit, Material von mehreren Kameras zu einem einzigen Film oder Clip zusammenzuschneiden.

Was sich einfach anhört, ist in den meisten Videoschnitt-Programmen recht komplex. Denn in nicht-professioneller Software geschieht das Zusammenfügen von Material mehrerer Quellen meist per Hand, was den Anwender Zeit und Nerven kostet. Der synchronisierte Ablauf der Szenen ist aber entscheidend dafür, die Stringenz beim Zuschauen nicht zu stören. Dass das Thema durchaus weiter an Bedeutung zunimmt, lässt sich auf jedem Familienfest am eigenen Leib erfahren. Dort steigt die Anzahl derjenigen, die das Geschehen mit eigenen Kameras festhalten, kontinuierlich an.

Grundlegend sollte beim MultiCam-Editing darauf geachtet werden, dass die Aufnahmen die gleiche Auflösung haben und kein HD-Video mit üblicher DVD Qualität vermengt wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, Aufnahmen verschiedener Kameras zu synchronisieren. Bei der visuellen Synchronisation geht es darum, einen prägnanten Punkt wie den Blitz einer Fotokamera zu identifizieren. Dieses Blitzen wird ebenso bei den Filmaufnahmen der anderen Kameras gesucht und dann als Ausgangspunkt für den Beginn des Zusammenschnitts aller Aufnahmen gewählt. Die eigentliche Schwierigkeit besteht darin, den Start der verschiedenen Aufnahmen auf den Punkt synchron zu finden. Die zweite Möglichkeit ist die Audio-Synchronisation. Wie leicht das synchrone Zusammenfügen von Filmmaterial verschiedener Quellen mit MAGIX ist, wird anhand der Video-Software Video deluxe Plus gezeigt.

Video deluxe 2021 Plus

Einfaches und effektives MultiCam-Editing mit MAGIX

Mit MAGIX Video deluxe Plus und auch MAGIX Video Pro X (hier geschieht die Synchronisation nach Wellenform sogar automatisch) wird ein eher komplexes Thema spielend leicht gemacht. Mit MultiCam-Editing wird der Anwender in die Lage versetzt, den Ausgangspunkt für seine Aufnahmen aus verschiedenen Film-Quellen einfach zu setzen, somit die Synchronisation schnell zu erledigen und dann per Mausklick zwischen den Perspektiven hin und her zu springen.

MAGIX Video deluxe Plus 365

MAGIX Video deluxe Plus 365MAGIX Video deluxe Plus 365
CHF 3.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe Plus 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe Plus 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

Versandkostenfreier Download
CHF 9.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe Plus 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe Plus 365 verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Tag vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

Versandkostenfreier Download
CHF 99.99
Versandkostenfreier Download
CHF 59.99 Statt CHF 1047.99

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.

Versandkostenfreier Download

Mit eigenen Videos zu begeistern, war noch nie so einfach. Video deluxe vereint effiziente Schnitt-Tools, umfangreiche Optimierungsmöglichkeiten und bis zu 1.500 Effekte und Titel zu einem Videoschnittprogramm der Extraklasse.