Video deluxe
Deine Erlebnisse. Deine Filme.

Updateverlauf

30. August 2021

INFUSION Engine 3

Die INFUSION Engine 3 ermöglicht erstmals einen durchgängigen GPU-Workflow für alle aktuellen Grafikkarten von Intel, NVIDIA und AMD. Neben hochperformantem Playback selbst für komplexe Projekte mit 8K-Material bringt die INFUSION Engine 3 nun auch einen beschleunigten Export der Formate AVC und HEVC.

Neue Anfasser für Video-Objekte + flexibler Rotationspunkt

Direkt im Programmmonitor gibt das neue Bedienkonzept mit Farbcodes, größeren Anfassern und optimiertem Handling noch mehr Kontrolle über Positionierung und Skalierung von Videoobjekten. Dank der neuen Flexibilität des Rotationspunktes kann der Mittelpunkt von Rotationen frei festgelegt werden. So ergeben sich neue Möglichkeiten, eigene Split-Screens, Video-Collagen und kleine Animationen anzulegen.

Überarbeitetes Panorama-Storyboard

Das neue Panorama-Storyboard zeigt Projekte so übersichtlich an wie noch nie zuvor. Besonders große Vorschaubilder setzen das Motiv in den Mittelpunkt und helfen bei der Orientierung auch in umfangreichen Projekten. Eine weitere Neuheit ist der neuartige Audio-Workflow mit leicht verständlicher Visualisierung.

Überarbeitetes MAGIX Travel Maps

Die Reiserouten-Animationen mit MAGIX Travel Maps wurden um diverse Funktionalitäten und Elemente erweitert: Fly-In-Animationen, Import und Export von GPX-Daten, individuelle Blickwinkel/Karte im Raum kippen, MP4-Export. Des Weiteren können die MAGIX Travel Maps nun im Vollbild-Modus und mithilfe eines optimierten Menüs bearbeitet werden.

Multi-GPU

Mit der Multi-GPU-Funktionalität können mehrere Grafikkarten so zugewiesen werden, dass sie verschiedene Prozesse übernehmen. Das funktioniert auch, wenn Grafikkarten unterschiedlicher Hersteller kombiniert werden. Damit kann die Rechenleistung deiner Hardware optimal genutzt werden.

24. August 2020

INFUSION Engine 2

Version 2 unterstützt ab sofort Grafikkarten von Intel, NVIDIA und AMD. Das macht die Leistungssteigerung während der Videobearbeitung ab sofort für alle spürbar.

Einzigartig: Selbst 8K UltraHD Videos lassen sich mit aktueller Hardware in Echtzeit flüssig wiedergeben.

8K UltraHD

Video deluxe unterstützt mit Version 2021 8K UltraHD. Ab jetzt schneidest, bearbeitest und präsentierst du deine Videos in modernster Bildqualität – detailreich und gestochen scharf.

HiDPI-Programmoberfläche

Die neue Programmoberfläche – schärfer als je zuvor. Besonders beim Vergrößern skalieren Schrift und Dialoge einfach mit und bleiben dabei immer gut lesbar.

Automatische Ausrichtung von Smartphone Videos

Video deluxe erkennt jetzt die ursprüngliche Kameraausrichtung beim Hinzufügen von Aufnahmen und rotiert diese automatisch in gefilmter Ausrichtung. Smartphone Videos, die im Hochkantformat gefilmt wurden, werden damit direkt in richtiger Ausrichtung dargestellt.

Übersichtlicher Startdialog

Deutlich aufgeräumter und auf das Wesentliche reduziert. Projektvorlagen sind jetzt verständlicher strukturiert und bezeichnet. Starte schneller in deine Projekte.

NewBlue Filters 5 Ultimate

27 Videofilter und über 250 Vorlagen für umfangreiche Farbkorrekturen, außergewöhnliches Color Grading und zum Herausstellen von Bildmotiven. Der kinoreife Look für deine Filme.

Wert: 299,00 €

Plug-in der Premium-Version inklusive bei Neukauf, bei Kauf einer Update Service-Verlängerung oder eines Upgrades. Plug-in in englischer Programmsprache.

Updateverlauf

09. Dezember 2019

Color Picker im Titel-Editor

Ab sofort kann die Farbe von Titeln mithilfe des neuen Color Pickers komfortabel gewählt werden.

Direkt im Bildmaterial mit der Pipetten-Funktion. Oder über die manuelle Einstellung einer Farbe im RGB- und HSV-Farbraum.

Optimiertes Blendenmenü

In der Timeline gibt es neu eine Direktvorschau auf alle Blenden. Icons helfen beim schnellen Auffinden der passenden Blende.

Durch eine dynamische Sortierung werden außerdem die zuletzt verwendeten und favorisierten Blenden angezeigt. Auch eine Zufallsauswahl innerhalb einer Blendenkategorie ist nun möglich.

Ebenen-Masken

Zur schnellen Maskierung von Video-, Foto- und Titelobjekten stehen ab sofort zahlreiche Alpha Masken direkt im Vorlagenbereich zur Verfügung.

Bildkompositionen aus verschiedenen Bildebenen lassen sich damit schnell und hochwertig aufbauen.

OFX-Effekte mit Echtzeit-Wiedergabe

Erlebe den spürbar schnelleren Datentransfer zwischen OFX-Videoeffekten und Video deluxe. Oft ist nun sogar eine Echtzeit-Wiedergabe möglich.

Damit steht mehr Rechenleistung für eine detailreiche Effektgestaltung zur Verfügung.

In-App-Store Kauf von Einzelinhalten

Im Video deluxe Store – direkt in der Software – können nun gezielt einzelne Effekte und Sounds gekauft werden.

19. August 2019

INFUSION Engine

Der Meilenstein im Bereich Performance für die nächsten Jahre. Die neue Basis sorgt für die flüssige Bearbeitung von 4K/UHD-Aufnahmen. Neben dem ruckelfreien Abspielen im Vorschaumonitor wird auch die Verarbeitungszeit von Bewegungs- und Farbeffekten erheblich verkürzt.

 

Professionelle Bildstabilisierung von VEGAS

Die erste voll integrierte Profi-Bildstabilisierung in Video deluxe. Mit dem One-Klick-Workflow sind ohne Vorkenntnisse perfekte Ergebnisse möglich.

Mousemodus 'Schneiden und Trimmen'

Schneiden direkt in der Timeline mit Echtzeit-Vorschau. Ein immenser Zeitgewinn gerade beim Sichten und Schneiden langer Videos.

Reiserouten-Animation MAGIX Travel Maps

Die komplett neu produzierte Reiserouten-Animation enthält handgezeichnete Landkarten und eine große Auswahl diverser Fahrzeuge und Avataren. Erstmals ist die Verwendung eigener Karten möglich.

Lücken finden und schließen

Lücken im Videomaterial können nun automatisch gefunden und entfernt werden. Ein Werkzeug, das viel Zeit spart.

Menüstruktur 'Projekte verwalten' verbessert

Mit dem neuen Menü 'Projekte verwalten' ist es spielend einfach, die im Projekt enthaltenen Filme zu organisieren.

Performance und Stabilitätsverbesserungen

Optimierte Transformations- und LUT-Effekt-Algorithmen bringen weitere Performance- und Stabilitätsverbesserungen.

Neue Icons

Große Vorschaubilder für alle Ordner helfen dabei, auf den ersten Blick den passenden Clip oder das passende Foto zu finden.

5 neue Intros / Outros

Hochwertige Neuzugänge bei den beliebten Intro/Outro-Animationen. Detailreich produziert und abstrakt gehalten, sind sie für fast alle Videos geeignet.

Soft Upgrade

Basierend auf Kundenwünschen sind bereits installierte Inhalte aus Vorversionen nun bei jeder Neuinstallation automatisch im Programm enthalten.

23. April 2019

Bearbeitungsfunktionen für dynamische Titel

Die dynamischen Titelvorlagen sind ab sofort in Größe und Stil exakt auf dein Filmmaterial anpassbar.

30 neue Schriftarten

Erstmals im Programm: 30 hochwertig gestaltete Schriftarten im handschriftlichen Stil, geeignet für verschiedenste Themen und Aufnahmemotive.

10. Dezember 2018

Dynamische Titel

Video deluxe (2019) enthält erstmalig eine Auswahl von neuartigen Titelvorlagen, welche einzelne Zeichen, Wörter oder Zeilen animieren.

Freie Farbgestaltung von Spuren und Objekten

Alles im Blick: Färbe Spuren oder Objekte ein, um dein Projekt visuell zu strukturieren.

Verbesserungen im In-App-Store

Detailverbesserungen wie One-Click-Download von gekauftem Content, Einzel-Artikel Download direkt aus der Listenansicht

13. August 2018

Aktive Zielspur

Die neue, aktive Zielspur ermöglicht das exakte Einfügen von Videos, Effekten oder Musik in der Timeline.

Flexibles Spurhandling

Neben dem Hinzufügen von Spuren ist es nun auch möglich, Spuren beliebig im Projekt anzuordnen, umzusortieren oder zu duplizieren. Dabei helfen die neuen Funktionen Löschen, Kopieren, Ausschneiden und Einfügen.

Batch Export von Kapiteln

Der automatische Batch Export zwischen Kapitelmarkern bietet neue Möglichkeiten zur Organisation von Projekten. Insbesondere bei Änderungen in Teilen eines Filmes ist es nicht nötig den kompletten Film neu zu exportieren.

Plug-in-Dialoge mit neuester GUI-Technologie

Ein grundlegend neues Bedienkonzept und eine komplett erneuerte technologische Basis verändern die Integration und Bedienung von Plugins und Effektdialogen in Video deluxe nachhaltig.

AVX-optimierte Algorithmen

Die AVX Optimierung der internen Bildverarbeitung und 3-Wege-Farbkorrektur resultiert in schnelleren Verarbeitungsschritten, präziserer Ausgabequalität der Farbkonvertierung und mehr freien Ressourcen für weitere Effekte.

HEIF-Import

Durch die Unterstützung des HEIF-Formats können nun auch Bilder der neuesten iPhone-Modelle verwendet werden.

14. Mai 2018

J-L-Schnitt

Audio und Video lassen sich per Shortcut unabhängig voneinander trimmen, ohne die Gruppierung der Objekte aufzuheben. Beschleunigt bspw. die Erstellung von Dokumentationen und Interviews durch einen flüssigen Workflow für überlappende Objekte.

Mausmodus: Objektinhalte verschieben

Videoszenen lassen sich jetzt direkt über das eingefügte Videoobjekt verschieben und auswählen. Das spart Zeit und erhält den Schnittrhythmus.

Verbessertes Chroma Key

Durch den Einsatz von Antispill und verfeinerten Freistellungsalgorithmen bietet die Objektfreistellung hochwertigere Ergebnisse ohne grüne Ränder und mit wesentlich verbesserter Objekterkennung.

Komprimieren von FullHD ohne Bildfehler

Bildfehler beim Komprimieren von hochauflösenden Aufnahmen wurden signifikant reduziert. Sichtbar weniger Glitzern und Moiré Effekte in exportierten FullHD-/4K-Videos.

08. Dezember 2017

Effektblenden

Spuren können nachträglich an der gewünschten Position hinzugefügt werden. Belegte Spuren werden optisch hervorgehoben.

In-App-Store & Mediapool

Der Store hat einen eigenen Tab im Mediapool erhalten. Im Store kann zwischen Kachel- und Listenansicht gewählt werden.

Optimierter Startdialog

Grundlegend überarbeitetes Design mit mehr Übersicht und besserer Bedienung. Komfortables Erstellen und Aufrufen von Projekten.

Stabilitäts- und Performanceupdates

Diese Updates führten  zu einer signifikant höheren Programmstabilität, die im Mai 2018 von der Zeitung Videoaktiv ausgezeichnet wurden.

04. September 2017

Verbesserte Performance

Schnellerer Export durch Intel GPU-Hardwarebeschleunigung. Bis zu 5x schnellere Verarbeitung von Videoaufnahmen bspw. für eine ruckelfreie Wiedergabe von hochauflösenden Material im Vorschaumonitor.

Mehr Auswahl im Store

Breitere Auswahl aus bis zu 1.500 Intros/Outros, Blenden, Filmvorlagen und Musik. Die neue Listenansicht ermöglicht schnelleres und übersichtlicheres Navigieren im Store.

3rd Party Plug-ins

Plug-ins von NewBlueFX oder HitFilm werden nun auch im Store zum Vorteilspreis angeboten.

Inklusive Filmmusik

Erstmals direkt in Video deluxe: eine fantastische Auswahl an erstklassiger Filmmusik. 32 Soundtracks und 22 Soundeffekt-Pakete! 20 Songs und 2 Soundeffekt-Pakete bekommen Sie direkt gratis.

Videos aus der Cloud

Medien direkt aus Google Fotos, Google Drive und One Drive importieren.

Erweiterte 360°-Videobearbeitung

Automatisches oder manuelles Zusammenfügen (Stitching) von 360°-Rohmaterial.

200 Multimediaspuren

Erweiterung auf 200 Multimediaspuren für umfangreichere Filmprojekte.

CEWE Fotobücher

Fotos aus dem aktuellen Film können als Abzüge oder Fotobuch bestellt werden.

06. Juni 2017

Der neue Mediapool

Neuer Mediapool für mehr Vielfalt, Qualität und Übersichtlichkeit. Integrierung eines Stores für eine noch größere Auswahl an Titeln, Blenden, Effekten, Musik, Sounds & Vorlagen.

31. Januar 2017

Großes Performance-Update

Video deluxe ist jetzt noch stabiler: Dank hilfreichem Feedback unserer Nutzer konnten wir viele Bereiche der Software verbessern und die Performance optimieren. Das erleichtert nicht nur das Bearbeiten eigener Projekte, sondern sorgt auch dafür, dass das Programm noch zuverlässiger läuft.

22. November 2016

Optimierte Video-Engine

Höhere Videoqualität durch Farbverarbeitung in 16-Bit. Signifikante Performance-Verbesserungen beim Rendern von H.264 & HEVC durch hardwarebeschleunigte Videobearbeitung.

10-Bit HEVC-Unterstützung

Modernste HEVC/H.265-Videounterstützung sorgt für eine platzsparendere Datenkomprimierung und ein noch effizienteres Arbeiten mit hochauflösendem 4K-Material.

Kabelloser Medientransfer

Implementierung eines einfachen, kabellosen Medientransfers mit Send Anywhere. Direkt vom Smartphone oder Tablet bspw. Aufnahmen oder Projekte in Video deluxe importieren.

Schnittvorlagen

10 neue thematische Schnittvorlagen für automatischen Videoschnitt zum Takt der Musik.

Abwechslungsreiche Bildrandeffekte

Neue Bildrandeffekte, um störende schwarze Ränder bspw. von Smartphone-Aufnahmen aufzuwerten.

Intros & Outros

9 hochwertige Intro- und Outro-Animationen

25. August 2016

360°-Kamera-Editing

Umfassende 360°-Videobearbeitung mit Import, Editing und Titelerstellung.

Lookabgleich

Farben und Tonwerte zweier verschiedener Aufnahmen werden vollautomatisch aneinander angepasst.

Videoeffekte

Ergänzung der Videoeffekte Linsenreflexion, Maskengenrator, Stanzformen, Gauß'sche Unschärfe und Leuchten.

Bildstabilisierung mit proDAD Mercalli V2-Technologie

Unruhige Videoaufnahmen werden stabilisert und ruckelnde Kameraschwenks geglättet.

Effektblenden

Entwickelt mit einer neuen Technologie auf Unschärfe-Basis.

OpenFX-Unterstützung

Breite Unterstützung von Plug-ins mit OFX-Schnittstelle.

Neu
MAGIX Video deluxe 365
MAGIX Video deluxe
CHF 2.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

CHF 7.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe 365 verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Tag vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

CHF 69.99
Neu
MAGIX Video deluxe Plus 365
MAGIX Video deluxe Plus
CHF 3.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe Plus 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe Plus 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

CHF 9.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe Plus 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe Plus 365 verlängert sich automatisch um jeweils einen Monat bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Tag vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

Statt CHF 99.99 CHF 69.99
Statt CHF 99.99 CHF 59.99

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.

Neu
MAGIX Video deluxe Premium 365
MAGIX Video deluxe Premium
CHF 4.99/Monat

Abo- und Kündigungsbedingungen: Ihr MAGIX Video deluxe Premium 365 steht Ihnen nach Zahlungseingang und Aktivierung sofort zur Verfügung. Der Tarif für die Mindestlaufzeit ist bei Vertragsabschluss als Einmalzahlung zu entrichten. Die Mindestlaufzeit beginnt mit dem Datum der Bestellung. MAGIX Video deluxe Premium 365 verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate, bis Sie kündigen. Sollten sich der Verlängerungstarif oder die darin enthaltenen Steuern ändern, werden sie rechtzeitig vorab darüber informiert. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Laufzeitende möglich. Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail unter Angabe der Kundennummer an folgende Adresse: infoservice@magix.net

CHF 129.00
Statt CHF 129.00 CHF 69.99

Hier können Sie zum Vorzugspreis auf die neueste Version upgraden. Halten Sie dazu die Anmeldedaten zu Ihrem Account oder die Seriennummer Ihrer Software bereit.